Einsatzfahrzeug: Florian Herrsching 30/01

Florian Herrsching 30/01
Florian Herrsching 30/01
  • Florian Herrsching 30/01

Einsatzfahrzeug-ID: V148438 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Herrsching 30/01 Kennzeichen STA-FH 301
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernFürstenfeldbruck
Wache FF Herrsching Zuständige Leitstelle Leitstelle Fürstenfeldbruck (FFB, DAH, LL, STA)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Drehleiter-Korb Hersteller MAN
Modell TGM 15.290 Auf-/Ausbauhersteller Metz
Baujahr 2012 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Drehleiter mit Korb (DLK 23/12) der Freiwilligen Feuerwehr Herrsching.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 15.290 4x2
  • Motorleistung: 213 KW / 290 PS
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • zul. Gesamtgewicht: 15.000 kg

Aufbau: Metz

Beladung:

  • 2 Langzeit Pressluftatmer, 2 Fluchthauben
  • Elektrischer Lüfter 17.300 m³/h
  • Tteleskopierbare Astsäge, teleskopierbarer Einreisshaken
  • Entfernungs- und Windmesser
  • Halterung für Krankentrage (Rettung liegender Patienten)
  • Rettungswanne (Korbtrage), Schachtrettungsgerät (Rollgliss)
  • Motor- und Elektrokettensäge
  • Tierbergegeschirr, Fasshebegeschirr, Rundschlingen
  • Stromerzeuger 14KVA Super Silent
  • Wenderohr 1.550 l/min, fernsteuerbar
  • Zoomkamera mit Übertragung der Bilder an Hauptbedienstand
  • Befestigungsmöglichkeit für Wärmebildkamera im Korb mit Bildübertragung an Hauptbedienstand
  • Material zur Verkehrsabsicherung
  • Sprungretter, Absturzsicherung, Abseilbügel

 

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem FG Hänsch DBS 975 LED in geteilter Ausführung
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano
  • Kennleuchteen FG Hänsch Nova LED am Heck
Besatzung 1/2 Leistung 213 kW / 290 PS / 286 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 16.09.2018 Hinzugefügt von EmergencyCologne
Aufrufe 511

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Fürstenfeldbruck

Alle Einsatzfahrzeuge aus Fürstenfeldbruck ›