Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Selbitz 49/17-01

Rotkreuz Selbitz 49/17-01
Rotkreuz Selbitz 49/17-01

Einsatzfahrzeug-ID: V148372 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Selbitz 49/17-01 Kennzeichen HO-KV 88
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernHochfranken
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Hochfranken (HO, WUN)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Bayerisches Rotes Kreuz (BRK)
Klassifizierung Sonstiges Fahrzeug SEG&KatS Hersteller Sonstige
Modell CFMoto CForce 800 Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

All-Terrain-Vehicle (ATV / Quad) der BRK-Bereitschaft Selbitz im Landkreis Hof.
Intern wird das ATV einfach als „Einsatzquad“ geführt.

Das Fahrzeug wurde über Spenden beschafft und wird wie folgt eingesetzt:

  • Helfer vor Ort
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Sanitätsdienste
  • Vermisstensuchen
  • Melderfahrzeug/Lotsenfahrzeug
  • Auf Anforderung ELRD / ORGL
  • Versorgungsfahrten

Das Quad wurde für die Bedürfnisse der Selbitzer Kameraden angepasst und ausgebaut, so wurde es zum Beispiel mit einer Halterung für das Digitale Handfunkgerät ausgestattet, in dieser wird das Funkgerät nicht geladen, nur gehalten. Das Handfunkgerät ist mit einer Sprechgarnitur und einem Headset ausgestattet.
Nachträglich wurde, zusätzlich zum ausziehbarem Blaulicht, ein weiteres ausziehbares Stativ angebracht. Auf diesem kann bei Bedarf ein LED-Arbeitsscheinwerfer angebracht werden.

Ist das Fahrzeug im Einsatz, wird eine extra für das Quad angeschaffte Notfalltasche und ein AED verlastet.

Die Notfalltasche und der Defibrillator finden auf der Ladefläche vorne Platz, in der Kiste hinten befindet sich der Arbeitsscheinwerfer und Kleinmaterial.

Das ATV verfügt über einen zuschaltbaren Allradantrieb und somit im Gelände perfekt einsetzbar. Die Fahrer bekommen eine intensive Schulung aus Theorie und Praxis auf das Fahrzeug, bevor sie es im Einsatzdienst nutzen dürfen.


Technische Daten:

  • Fahrgestell: CF Moto CForce 800 4x4
  • Motorleistung: 49 kW / 67 PS
  • Hubraum: 800cm³
  • Getriebe: Automatikgetriebe
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 615 kg
  • Länge: 2320
  • Breite: 1180
  • Höhe: 1360
  • Sonstiges: Kofferaufbau hinten, Ladefläche vorne

Ausbau:

  • Eigenausbau

Beladung:

  • Notfalltasche (bei Bedarf)
  • Automatisch Externer Defibrillator (bei Bedarf)
  • Multi-Organizer
  • Digitales Handfunkgerät Sepura HRT mit Sprechgarnitur und Headset, Status freigeschaltet in Halterschale ohne Ladung

Danke an die BRK-Bereitschaft Selbitz für den Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Axixtech MS6 Frontblitzer
  • Hänsch Movia SL auf ausziehbarem Stativ
  • Hänsch DKL 500 in Verbindung mit Sondersignalverstärker Hänsch Typ 520
Besatzung 1/1 Leistung 49 kW / 67 PS / 66 hp
Hubraum (cm³) 800 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 615
Tags
k.A.
Eingestellt am 13.09.2018 Hinzugefügt von Jonas Müller
Aufrufe 2663

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken ›