Einsatzfahrzeug: Florian Stade 32/FwA Ifex 3000

Florian Stade 32/FwA Ifex 3000
Florian Stade 32/FwA Ifex 3000

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V147879 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Stade 32/FwA Ifex 3000 Kennzeichen STD-J 3229
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenStade (STD)
Wache FF SG Fredenbeck OF Schwinge Zuständige Leitstelle Leitstelle Stade (STD)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Anhänger Hersteller Sonstige
Modell FwA-IFEX 3000 Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 1960 Erstzulassung 1960
Indienststellung 2000 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Feuerwehranhänger IFEX 3000 der Freiwilligen Feuerwehr Samtgemeinde Fredenbeck, Ortsfeuerwehr Schwinge.

Im Jahr 1960 baute die Firma Walter & Cie AG aus Köln Dellbrück ein Luftschaumlöschgerät LS 250 auf einen Feuerwehranhänger auf. Dieser wurde damals an die Bundeswehr geliefert. Die Ortsfeuerwehr konnte 1993 von der aufgelösten Kaserne am Standort Stade den Anhänger erwerben und er wurde in Eigenleistung restauriert und zu einem Löschanhänger umgebaut und dann so auch genutzt. Im Jahr 2000 wurde dieser etwas umgebaut und ein IFEX 3000 wurde aufgebaut. Diese besteht aus einem Schnellangriffseinrichtung und zwei Druckgasflaschen mit einer Leistung von 200 bar.

Des weiteren besteht die Möglichkeit der Wasserentnahme, oder Zuführung über einen C Ein- und Ausgang mit einer normalen C-Leitung, oder mit einem Übergangsstück auf eine D-Druckleitung. Über diesen Anschluss wird der Tank auch befüllt.

Hersteller: Walter & Cie AG Köln-Dellbrück

Aufbau: Luftschaumlöschgerät LS 250

Umbau: Eigenleistung

Zulässiges Gesamtgewicht: 578 kg

Baujahr: 1960

In Dienst: 1993, mit IFEX im Jahr 2000

Ausstattung:

  • Schnellangriffseinrichtung IFEX 3000
  • Wassertank: 260 l
  • C Ein- und Ausgang

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung k.A. Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 578
Tags
k.A.
Eingestellt am 24.08.2018 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 1249

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stade (STD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stade (STD) ›