Einsatzfahrzeug: Florian Stade 32/17-09

Florian Stade 32/17-09
Florian Stade 32/17-09

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V147855 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Stade 32/17-09 Kennzeichen STD-J 3270
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenStade (STD)
Wache FF SG Fredenbeck OF Wedel Zuständige Leitstelle Leitstelle Stade (STD)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Mannschaftstransportwagen Hersteller Ford
Modell Transit 85 T280 Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 2006 Erstzulassung 2006
Indienststellung 2018 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mannschaftstransportwagen MTW der Freiwilligen Feuerwehr Samtgemeinde Fredenbeck, Ortsfeuerwehr Wedel.

Einer von fünf Mannschaftstransportwagen in der Samtgemeinde.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Ford Transit Tourneo 85 T280
  • Motorleistung: 63 kW bei 4.000 1/min (4-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 1.998 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.800 kg
  • Zuggesamtgewicht: 4.500 kg bis 12 % Steigung, sonst 4.800 kg
  • Leergewicht: 2.011 kg
  • Achslast vorn / hinten: 1.400 / 1.550 kg
  • Länge: 4.834 mm
  • Breite: 1.974 mm
  • Höhe: 1.995 mm ohne Dachbalken
  • Radstand: 2.933 mm

Ausbau: Eigen

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöscher
  • Warnwesten
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Rundum-Tonkombination Hella RTK 4-SL
  • 2 Frontblitzer
  • Drehspiegelleuchte Hella KLJ 80 am Heck
Besatzung 1/8 Leistung 63 kW / 86 PS / 84 hp
Hubraum (cm³) 1.998 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.800
Tags
k.A.
Eingestellt am 22.08.2018 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 1161

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stade (STD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stade (STD) ›