Einsatzfahrzeug: Oxelösund - Industribrandkår SSAB AB - Skumbil - 2 40-1670

Oxelösund - Industribrandkår SSAB AB - Skumbil - 2 40-1670
Oxelösund - Industribrandkår SSAB AB - Skumbil - 2 40-1670
  • Oxelösund - Industribrandkår SSAB AB - Skumbil - 2 40-1670
  • Oxelösund - Industribrandkår SSAB AB - Skumbil - 2 40-1670

Einsatzfahrzeug-ID: V147760 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Oxelösund - Industribrandkår SSAB AB - Skumbil - 2 40-1670 Kennzeichen JTB 167
Standort Europa (Europe)Schweden (Sweden)Södermanlands län (Provinz Södermanland)
Wache Industribrandkår SSAB AB Oxelösund Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Industrielöschfahrzeug Hersteller Scania
Modell LB 81 S Auf-/Ausbauhersteller Hebra Brand AB
Baujahr 1978 Erstzulassung 1978
Indienststellung 2008 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Skumbil (SLF) der Werkfeuerwehr SSAB EMEA AB am Standort in Oxelösund.

Technische Daten:

  • Scania LB 81 S
  • Aufbau der Firma Hebra Brand
  • Schaltgetriebe

Löschmittel:

  • 2.000 Liter Schaummittel

Ausstattung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe Ziegler FP 20/10 als Vorbaupumpe
  • Schlauchmaterial
  • wasserführende Armaturen

Laufbahn:

  • 1978 bis 1990: unbekannter Verbleib in Schweden
  • 1990 bis 2008: Industribrandkår SSAB EMEA AB, Oxelösund
    als 2 40-1610 - Släck-/Räddningsbil
  • 2008 bis xxxx: Industribrandkår SSAB EMEA AB, Oxelösund
    als 2 40-1670 - Skumbil

weitere Informationen:

Das Fahrzeug wurde vermutlich im Jahre 2008 von einem Släckbil (Löschfahrzeug) zu einem Skumbil (Schaumtanklöschfahrzeug) umgebaut um eine größere Menge an Schaummitteln recht kurzfristig zu einer Einsatzstelle zu bekommen.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Drehspiegelkennleuchten Bosch RKLE 150
  • 2 Frontblinkleuchten Bosch
  • 1 Drehspiegelkennleuchte Bosch RKLE 90 am Heck
  • Kompressorhörner Klaxon Sonabel Typ BOF-P2
Besatzung 1/5 Leistung 154 kW / 209 PS / 207 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.160
Tags
k.A.
Eingestellt am 18.08.2018 Hinzugefügt von Tobias Voss
Aufrufe 555

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Södermanlands län (Provinz Södermanland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Södermanlands län (Provinz Södermanland) ›