Einsatzfahrzeug: Mont-Saint-Michel - Gendarmerie Nationale - FuStW

Mont-Saint-Michel - Gendarmerie Nationale - FuStW
Mont-Saint-Michel - Gendarmerie Nationale - FuStW

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V147306 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Mont-Saint-Michel - Gendarmerie Nationale - FuStW Kennzeichen AB-209-XF
Standort Europa (Europe)Frankreich (France)Région NormandieDépartement Manche (50)
Wache GN Mont-Saint-Michel Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Bundespolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Renault
Modell Kangoo Auf-/Ausbauhersteller unbekannt
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2009 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen (FuStW) der Gendarmerie Nationale, stationiert in Mont-Saint-Michel im Département Manche (50).

Fahrgestell: Renault
Modell: Kangoo II
Baujahr: 2009
Ausbau: unbekannt

Mit der Einführung des Renault Kangoo bei Renault in seiner Modellpalette erfolgte auch die Aufnahme dieses Modells bei der Gendarmerie Nationale. Der erste Los dieses Fahrzeugtyps schaffte die Gendarmerie Nationale im Jahre 2001 an. Der Renault Kangoo I Facelift konnte zum ersten Mal im Jahre 2007 bei der Gendarmerie Nationale eingeführt werden.

Heute stellt der Renault Kangoo in all seinen Varianten eines der weitverbreitesten Einsatzfahrzeug der Gendarmerie Nationale dar, kaum eine Brigade verfügt nicht über ein derartiges Fahrzeug.

Der Einsatz dieser Fahrzeuge ist vielfältig und reicht von Streifenfahrten über die Aufnahme von kleineren Delikten direkt vor Ort. Ferner werden mit den Fahrzeugen auch Gefangenentransporte zwischen den Justizvollzugsanlagen und den Gefängnissen und Gerichten getätigt.

Die Gendarmerie Nationale:
Die Gendarmerie Nationale ist, neben der Police Nationale das zweite grosse Polizeiorgan in Frankreich. Bedingt durch ihre militärische Geschichte ist es in Frankreich die einzige Polizeikraft, die dem Verteidigungsministerium unterstellt ist. Seit einer Reorganisation der Gendarmerie Nationale im Jahre 2009 untersteht sie jedoch jetzt gleichzeitig auch dem Innenministerium.

Die Aufgaben der beiden Körperschaften sind jedoch klar definiert. Während die Police Nationale vor allem in den urbanen Grossstädten vorzufinden ist, besetzt die Gendarmerie Nationale vor allem den ruralen Teil Frankreichs und die Vorstadtgebiete. In der französischen Hauptstadt und einigen grösseren Städte ist die Gendarmerie Nationale jedoch ebenfalls für den Schutz der Bevölkerung zuständig. Heute zählt die Gendarmerie Nationale mehr als 105.000 Beschäftigte auf 95% des französischen Staatsgebietes.

-----

Véhicule de Patrouille (VP) de la Gendarmerie Nationale a Mont-Saint-Michel (50).

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • Kennleuchte Federal Signal Vama, Modell Waterdrop
  • Frontblitzer Federal Signal Impaxx
Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 28.07.2018 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 344

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Département Manche (50)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Département Manche (50) ›