Einsatzfahrzeug: Florian Dormagen 01 WLF26 01

Florian Dormagen 01 WLF26 01
Florian Dormagen 01 WLF26 01
  • Florian Dormagen 01 WLF26 01
  • Florian Dormagen 01 WLF26 01
  • Florian Dormagen 01 WLF26 01

Einsatzfahrzeug-ID: V146989 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Dormagen 01 WLF26 01 Kennzeichen NE-FW 3651
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenNeuss (NE)
Wache FF Dormagen HAW (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Neuss (NE)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Wechselladerfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Arocs 2543 Auf-/Ausbauhersteller Müller Fahrzeugbau
Baujahr 2014 Erstzulassung 2014
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Wechselladerfahrzeug WLF26 der Freiwilligen Feuerwehr Dormagen, stationiert auf der Feuer- und Rettungswache:

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Arocs 2543 L 6x2 B 11
  • Motorleistung: 428 PS
  • Zul.Gesamtgewicht: 26.000 kg
  • Nutzlast: 14.000 kg
  • Maße (LxBxH): 8.920 x 2.550 x 3.540 mm (ohne WAB)
  • Radstand: 4.500 mm + 1.350 mm
  • Wechselladereinrichtung: Fabrikat AJK, Typ MF 20-5930
  • Abgastechnologie: EURO VI

Aus-/Aufbau: Müller Fahrzeugbau GmbH/Wülfrath

Beladung:

  • Teleskopleiter
  • Verkehrsabsicherungsmaterial
  • Ladungssicherungsmaterial

Besonderheit: Das WLF ist deutschlandweit das erste Feuerwehrfahrzeug, was 2014 auf dem neuen Mercedes-Benz Arocs Fahrgestell erschienen ist.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Sondersignalanlage:

  • 2 Dachkennleuchten FG Hänsch Nova-LED
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • 2 Heckblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • Max-Martin 2298 GM
Besatzung 1/1 Leistung 315 kW / 428 PS / 422 hp
Hubraum (cm³) 10.677 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 26.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 12.07.2018 Hinzugefügt von EmergencyCologne
Aufrufe 850

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Neuss (NE)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Neuss (NE) ›