Einsatzfahrzeug: NYPD - Brooklyn - Emergency Service Unit - ESS 8 - ESS 5708

NYPD - Brooklyn - Emergency Service Unit - ESS 8 - ESS 5708
NYPD - Brooklyn - Emergency Service Unit - ESS 8 - ESS 5708
  • NYPD - Brooklyn - Emergency Service Unit - ESS 8 - ESS 5708

Einsatzfahrzeug-ID: V146967 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname NYPD - Brooklyn - Emergency Service Unit - ESS 8 - ESS 5708 Kennzeichen 5708
Standort Amerika (America)Nordamerika (North America)Vereinigte Staaten von Amerika (United States of America)New YorkNew York City
Wache NYPD - Brooklyn - Emergency Service Unit 8 Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Stadt-/Gemeindepolizei
Klassifizierung Sonstiges Fahrzeug Polizei Hersteller E-One
Modell Heavy Duty Rescue Auf-/Ausbauhersteller E-One (USA)
Baujahr 2012 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Emergency Service Squad Truck Eight (ESS 8) des New York City Police Department NYPD, Abteilung Emergency Service Unit (ESU) North Brooklyn.

Fahrgestell: E-One
Modell:
Heavy Duty Rescue
Ausbau:
E-One

Die 11 Emergency Service Squads, kurz ESS, sind als Heavy Rescue Truck konzipiert. Die Fahrzeuge haben eine umfassende Umfeldbeleuchtung, mit Scheinwerfern an der Oberkante des Aufbaus zur Seite und zum Heck, auf dem Fahrerhaus zur Seite und zur Front sowie seitliche Unterbodenbeleuchtung auf Höhe des Trittblechs zum Fahrerhaus als auch dem Aufbau. Der Aufbau ist ein walk-in, also ein begehbarer Aufbau, welcher durch das Heck betreten wird.

Die Beladung der Fahrzeuge ist äußerst umfangreich. Sie umfasst neben Geräten zur technischen Hilfeleistung aus allen Lagen auch Polizeitaktisches Material für komplexere Gefahrenlagen.

Das NYPD:

Das New York City Police Departement (NYPD) ist der grösste Polizeidienst der Vereinigten Staaten. Seine Aufgabe besteht darin die Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung und den Kriminalermittlungen der fünf Stadtbezirke (Borough) zu garantieren.

Das Motto des NYPD lautet: "Courtesy. Professionalism. Respect". Dieser Motto steht auf allen Fahrzeugen des NYPD. Die Officers werden jedoch in der Stadt oft als "New York's Finest" bezeichnet.

Das NYPD unterhällt rund 40.000 Beamte auf 76 Wachen verteilt.

NYPD Emergency Service Unit

Das NYPD Emergency Service Unit (ESU) ist die multifunktionellste und multitalentierteste Einheit des NYPD. Die Einheit wird USA-weit als die Beste ihrer Art gewertet. Sie ist damit eine Eliteeinheit des NYPD und zudem die größe Einheit mit einer Besatzung von 300 Mann in den Vereinigten Staaten. Die ESU untersteht direkt dem Führungsstab des NYPD und wird überwiegend bei Notfällen und Risikoeinsätzen eingesetzt.

Die ESU trainiert regelmäßig das In-house Vorgehen mit anderen lokalen, staatlichen, föderalen und militärischen Sondereinsatzkommandos und stellt somit das SWAT-Team des NYPD. Als SWAT-Team erstreckt sich der Einsatz der Einheit vom taktischen Einsatz mit verbarrikadierten Verdächtigen, Geiselnahmen, der taktischen Kontrolle von Menschenmengen sowie der Schutz von VIP's.

Neben diesen Aufgaben übernimmt das ESU auch rettungstechnische Aufgaben wie Gefahrgutzwischenfälle und Attentate (HAZMAT), ABC-Einsätze, Explosionen, Gebäudeeinstürze sowie Verkehrs- und Arbeitsunfälle. Einige ESU-Einheiten haben sich auch auf die Unterwasserrettung, die Spurensicherung in Krisengebiete, die Rettung gefährlicher Tierarten oder noch der Brandbekämpfung spezialisiert.

In Sonderfällen dürfen die Offiziere sogar rettungsdienstliche Tätigkeiten und die medizinische Unterstützung während taktischer Einsätze für ihre eingesetzten Kollegen übernehmen.

Neben dem NYPD betreiben in New York auch das Port Authority Police Departement (PAPD), das New York Corrections Departement (NYCD) und die Metropolitan Transportation Authority Police (MTA Police) eine Emergency Service Unit.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Dachbalken
  • Frontblitzer
  • Heckblitzer
  • Intersection-Lights
  • Seitenblitzer
  • Grüne Blitzer
  • Bullhorn
  • Horn
  • Verkehrswarnanlage
Besatzung 1/x Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 11.07.2018 Hinzugefügt von Daniel Wachtmann
Aufrufe 1001

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus New York City

Alle Einsatzfahrzeuge aus New York City ›