Einsatzfahrzeug: Florian Baar 40/01

Florian Baar 40/01
Florian Baar 40/01

Einsatzfahrzeug-ID: V146806 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Baar 40/01 Kennzeichen PAF-B 318
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernIngolstadt
Wache FF Baar Zuständige Leitstelle Leitstelle Ingolstadt (IN, EI, ND, PAF)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 16.290 4X4 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2018 Erstzulassung 2018
Indienststellung 2018 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF20) der Freiwilligen Feuerwehr Baar, auf Basis eines MAN TGM 16.290 4x4 und dem feuerwehrtechnischen Auf-Ausbau der Firma Rosenbauer.

  • Fahrgestell: MAN TGM 16.290 4x4
  • Motorleistung: 213 kW / 290 PS
  • Getriebe: MAN Tip Matic
  • Baujahr: 2018
  • zulässiges Gesamtgewicht: 16000 kg
  • Länge: 8700 mm
  • Breite: 2500 mm
  • Höhe: 3300 mm
  • Besatzung: 1/8 Gruppe     

Aufbau:

  • Rosenbauer AT

Löschmittel:

  • Löschwasserbehälter 2000 Liter
  • Schaummittelbehälter 200 Liter

Zusatzanbauten:

  • Lichtmast pneumatisch
  • Schaumzumischanlage Digimatic 42
  • Umfeldbeleuchtung in LED-Technik
  • Standheizung
  • Verkehrswarnanlage Rosenbauer in LED-Technik
  • Rückfahrkamera
  • Seilwinde Rotzler 50kN
  • Dachkasten rechts
  • Entnahmehilfe 3-teilige Schiebleiter
  • Einpersonen- Haspel Schlauch
  • Einpersonen- Haspel Verkehr

Fahrerhaus:

  • Atemschutzgerät Gruppenführer
  • Atemschutzmaske
  • Feuerwehrleine
  • Hakengurt
  • 3x HRT
  • MRT
  • Gasmessgerät
  • Überwurf Gruppenführer
  • Einsatzpläne
  • Anhaltestäbe

Mannschaftsraum:

  • 5 Atemschutzgeräte
  • 9 Atemschutzmasken
  • Wärmebildkamera
  • 3 HRT
  • 2 HRT EX-geschützt
  • Atemschutzüberwachung Check-Box
  • Feuerwehrleinen
  • Brandfluchthauben
  • Feuerschutzhauben
  • Hakengurte
  • Rettungsrucksack
  • Defi
  • Infektions-Schutzhandschuhe
  • Schnittschutzkleidung
  • Handlampen
  • Rettungsweste
  • Warnwesten
  • Krankenhausdecke

Geräteraum 1:

  • festverbauter Leitungsroller Druckluft
  • 2x Leitungsroller 50m
  • Scheinwerfercontainer Set
  • FI-Schutzschalter
  • Abzweigstück
  • Stativ
  • Stromerzeuger RS14
  • Tauchpumpe
  • Hebekissensatz Vetter
  • MZ 16
  • Umlenkrolle
  • Wagenheber
  • Rundschlingen
  • Schäkel
  • Umfüllpumpe
  • Kraftstoffkanister
  • Abdichtmaterial
  • Absturzsicherungssatz
  • Rettungsring
  • Schwimmfähige Leine
  • Werkzeugkasten
  • Elektrowerkzeugkasten
  • Faltsignale
  • Abgasschlauch

Geräteraum 2:

  • festverbauter Leitungsroller Strom
  • hydraulischer Rettungssatz Lukas, Schere, Spreizer,2x Teleskoprettungszylinder
  • Kettensatz für Rettungssatz
  • Schwelleraufsatz
  • Car-Stop Unterlegkeile
  • Glasmanagement Koffer
  • Spine- Board
  • Krankentrage
  • Spannringdeckelfass
  • Bereitstellungsplane
  • Abschleppseil
  • Sprungpolster SP16
  • Stab-Pack
  • Räummulde
  • Eccotarp Wanne
  • Bolzenschneider
  • Axt
  • Motorkettensäge
  • Forsthelm
  • Rettungssäge
  • Absperrband
  • Pannenleit Set Nissen
  • Ölbindemittel
  • Axt
  • Zurgurte
  • Beschilderung Ölspur
  • Spalthammer
  • Blechaufreißer
  • Nagelzieher

Geräteraum 3:

  • Atemschutznotfalltasche
  • Hochdrucklüfter
  • Hitzeschutzbekleidung
  • Ersatzkleidung
  • Hydranten-Schlüssel
  • B- Schlauchmagazin
  • CM-Rohr
  • BM-Rohr
  • C-Hohlstrahlrohr
  • B-Hohlstrahlrohr
  • Übergangsstück C-D
  • Stützkrümmer
  • Absperrorgan C
  • Absperrorgan B
  • Druckbegrenzungsventil
  • Hydroschild
  • Unterlegkeil

Geräteraum 4:

  • Unterbaumaterial
  • Säbelsäge mit Ladeerhaltung
  • Akkuschrauber mit Ladeerhaltung
  • Trennschleifer
  • Türöffnungssatz
  • Gummistiefel
  • Leichte Chemikalienschutzanzüge
  • CSA-Dekon
  • Einwegoverall
  • Filter
  • Unterlegkeil

Geräteraum 5:

  • C-Schlauchmagazin
  • B-Schlauchmagazin
  • 2x C- 30m Schlauchpakete mit Hohlstrahlrohre
  • B-Schlauch mit Verteiler B-CBC
  • Übergangsstück B-C
  • Kupplungsschlüssel
  • Rauchverschluss
  • Seilschlauchhalter
  • 2x C-Schlauchtragekörbe
  • Force Tool
  • Feuerwehraxt
  • Hooligan Tool

Geräteraum 6:

  • Schnellangriffseinrichtung 50 m, formstabiler Druckschlauch mit Hohlstrahlrohr
  • Hygieneboard
  • ABC-Pulverlöscher 6kg
  • CO² Löscher 5kg
  • Fettbrandlöscher 6L
  • HiPress Löscher 10L
  • Wasserwerfer
  • Kombischaumrohr M4/S4
  • Zumischer Z4
  • Ansaugschlauch
  • Piercing-Düse
  • Schachthaken
  • Kupplungsschlüssel
  • Hauswasserschlüssel
  • Übergangsstück B-C
  • B-Schlauch mit Verteiler B-CBC

Geräteraum GR:

  • Pumpenbedienstand
  • Steuerung Lichtmast
  • MRT
  • Mehrzweckleinen
  • B-Schlauch 5m
  • 3-Fach Sammelstück
  • Kupplungsschlüssel
  • Saugkorb
  • Saugschutzkorb

Dach:

  • 3-teilige Schiebleiter
  • 4-teilige Steckleiter
  • Steckleiter- Verbindungsteil
  • Schlauchbrücken
  • Lichtmast Rosenbauer Flexilight LED
  • Wathose
  • Saugschläuche
  • Wasserschieber
  • Stoßbesen
  • Spaten
  • Stechschaufeln
  • Dunghacken
  • Dunggabel
  • Randschaufel
  • Brechstange
  • Teleskop Einreißhaken
  • Kanalstreben
  • Schaltafel


An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Feuerwehr Baar für den erstklassigen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 4x Kennleuchtenmodule FG Hänsch Typ RSB-BL LED, davon 2 am Heck
  • 2x Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano
  • Max Martin 2298 GM
  • Bullhorn
Besatzung 1/8 Leistung 213 kW / 290 PS / 286 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 04.07.2018 Hinzugefügt von Florian Bauer
Aufrufe 9902

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ingolstadt

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ingolstadt ›