Einsatzfahrzeug: Espinho - Bombeiros Voluntários - DLK 30 - VE 30

Espinho - Bombeiros Voluntários - DLK 30 - VE 30
Espinho - Bombeiros Voluntários - DLK 30 - VE 30
  • Espinho - Bombeiros Voluntários - DLK 30 - VE 30

Einsatzfahrzeug-ID: V146784 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Espinho - Bombeiros Voluntários - DLK 30 - VE 30 Kennzeichen 33-87-DE
Standort Europa (Europe)Portugal (Portugal)Distrito de Aveiro (Distrikt Aveiro)Município de Espinho (Kreis Espinho)
Wache Bombeiros Voluntários de Concelho de Espinho 0131 (FW) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Drehleiter-Korb Hersteller Dodge
Modell Commando DRG 16 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 1978 Erstzulassung 1978
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Veículo com Escada Giratória 30 Mts. / Drehleiter mit Korb DLK 30 (VE 30 / DLK 30) der Bombeiros Voluntários do Concelho de Espinho (Freiwillige Feuerwehr der Stadt Espinho).

Fahrgestell: Dodge Commando DRG 16 HiLine
Aufbau: Angloco
Leiterpark: Magirus DLK 30

Espinho ist eine portugiesische Stadt und Gemeinde an der Atlantikküste im Ballungsraum von Porto mit knapp 10.000 Einwohnern.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 150
  • 2 Frontblitzer Federal Signal CD-117
  • Sirene
Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 05.07.2018 Hinzugefügt von BritishAndy
Aufrufe 1164

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Município de Espinho (Kreis Espinho)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Município de Espinho (Kreis Espinho) ›