Einsatzfahrzeug: Florian Erlangen-Höchstadt 13/01

Florian Erlangen-Höchstadt 13/01
Florian Erlangen-Höchstadt 13/01
  • Florian Erlangen-Höchstadt 13/01

Einsatzfahrzeug-ID: V146408 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Erlangen-Höchstadt 13/01 Kennzeichen ERH-8704
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernNürnberg
Wache FF Baiersdorf Zuständige Leitstelle Leitstelle Nürnberg (N, ER, ERH, FÜ, LAU)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Einsatzleitfahrzeug Hersteller Volkswagen
Modell LT 35 Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 1997 Erstzulassung 1997
Indienststellung 1997 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitwagen ELW 2 (UG-ÖEL) des Landkreises Erlangen-Höchstadt auf Basis eines Volkswagen LT 35. Stationiert ist das Fahrzeug bei der Freiwilligen Feuerwehr Baiersdorf.

Technische Daten:

Fahrgestell: Volkswagen LT 35

Zul. Gesamtgewicht: 3.500 kg

Länge: 6.803 mm

Breite: 1.922 mm

Höhe: 2.610 mm (ohne Sondersignalanlage)

Baujahr: 1997

Indienststellung: 1997


Ausbau: 2012 Neuausbau in Eigenleistung durch FF Baiersdorf

Ausstattung:

  • Funk Digital (MRT und HRT) und Analog (4m FMS + 2m)
  • Mobiltelefon und –fax
  • PC und Drucker
  • Alarm- und Einsatzpläne
  • Funkraum mit 2 PC-Arbeitsplätzen
  • Arbeitsraum mit PC-Arbeitsplatz
  • Stromerzeuger 5kVA

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Freiwillige Feuerwehr Baiersdorf für den Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hella RTK 6-SL
  • Drehspiegelkennleuchte am Heck
  • rote Drehspiegelkennleuchte am Heck (EL)
Besatzung 1/3 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 15.06.2018 Hinzugefügt von Max Kunkel
Aufrufe 3137

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nürnberg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nürnberg ›