Einsatzfahrzeug: Florian Heilbronn 01/53

Florian Heilbronn 01/53
Florian Heilbronn 01/53
  • Florian Heilbronn 01/53
  • Florian Heilbronn 01/53

Einsatzfahrzeug-ID: V146313 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Heilbronn 01/53 Kennzeichen HN-F 2653
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergHeilbronn (Stadt) (HN)
Wache BF/FF Heilbronn Hauptfeuerwache Zuständige Leitstelle Leitstelle Heilbronn (HN)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Rüstwagen Hersteller MAN
Modell TGA 18.400 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2007 Erstzulassung 2007
Indienststellung 2008 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rüstwagen (RW) der Berufsfeuerwehr Heilbronn auf Basis eines MAN TGA 18.400 4x4 BL mit einem feuerwehrtechnischen Aufbau der Firma Ziegler.

Technische Daten:

Fahrgestell: MAN TGA 18.400 4x4 BL
Motorleistung: 294 kW / 400 PS

Motor: 6-Zylinder Diesel

Getriebe: 12 Gang ZF TipMatic (halbautomatisch)

Hubraum: 10.518 cm³

Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h

Zul. Gesamtgewicht: 18.000 kg

Leergewicht: 12.360 kg

Achslast vorne/hinten: 9.000 / 11.500 kg

Länge: 7.780 mm

Breite: 2.500 mm

Höhe: 3.500 mm
Besatzung: 1/2

Aufbau: Ziegler ALPAS

Ausstattung u.a.:


Seilwinde: 80 kN vorne, 160 kN hinten
Generator: 30 kVA festeingebaut
Stromerzeuger: 11,5 kVA tragbar

Hydraulischer Rettungssatz (Weber)

Heckwarnanlage

Als Fahrgestell dient ein MAN TGA 18.400 BL mit permanentem Allradantrieb und einem halbautomatischen 12-Gangetriebe (ZF TipMatic), welcher von einem 6-Zylinder-Dieselmotor mit einer Leistung von 294 kW (400 PS) angetrieben wird. Ein derart leistungsstarkes Fahrgestell ist in Heilbronn notwendig, da sich sowohl das Stadtgebiet, als auch der Landkreis, sowie die zugehörigen Autobahnabschnitte durch eine besonders anspruchsvolle Topographie auszeichnen.

Im Jahr 2012 wurde der RW nachträglich mit einer LED-Sondersignalanlage, sowie einer besonders auffälligen LED-Heckwarnanlage mit Richtungsanzeige ausgerüstet.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Berufsfeuerwehr Heilbronn für den erstklassigen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2x FG Hänsch Nova LED
  • 2x FG Hänsch Typ 40 LED (Frontblitzer)
  • 2x FG Hänsch Typ Top Integro H LED-Kennleuchtenmodule in den Aufbauecken am Heck
  • Heckwarnsystem mit geleben Richtunsgpfeilen, sowie zwei blauen Blinkleuchten
  • Max Martin 2297 GM Pressluftfanfarenanlage
  • 2x FG Hänsch Druckkammerlautsprecher
Besatzung 1/2 Leistung 294 kW / 400 PS / 394 hp
Hubraum (cm³) 10.518 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
Eingestellt am 12.06.2018 Hinzugefügt von Max Kunkel
Aufrufe 852

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Heilbronn (Stadt) (HN)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Heilbronn (Stadt) (HN) ›