Einsatzfahrzeug: Florian Kali 01/38-01

Florian Kali 01/38-01
Florian Kali 01/38-01

Einsatzfahrzeug-ID: V145840 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Kali 01/38-01 Kennzeichen FD-WF 138
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenFulda (FD)
Wache WF K+S KALI GmbH, Werk Neuhof-Ellers Zuständige Leitstelle Leitstelle Fulda (FD)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Teleskopmast Hersteller Scania
Modell P 410 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2017 Erstzulassung 2017
Indienststellung 2017 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hubrettungsbühne HRB B42 mit Arbeitsleiter der Werkfeuerwehr Kali und Salz Neuhof GmbH, stationiert im Kali-Werk Neuhof-Ellers auf einem Scania P410 CB 4x4  Fahrgestell und mit einem feuerwehrtechnischen Aufbau der Firma Rosenbauer.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Scania P410 CB 4x4
  • Leistung: 302 kW (410 PS)
  • Hubraum: 12.740 ccm
  • Höchstgeschwindigkeit: 110 km/h
  • Länge: 10.250 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 3.700 mm
  • Radstand: 4.900 mm
  • Zul. Gesamtgewicht: 26.000 kg

Aufbau:

  • Hersteller: Rosenbauer Karlsruhe GmbH&Co. KG
  • Fabriknummer: A1V0028-0001
  • Baujahr: 2017
  • Besatzung: 1/1//2

Hubrettung:

  • Abstützung: Waagerecht-Senkrecht-Abstützung
  • Abstützbreite: 5,9 m
  • Hauptbedienstand: Comfort
  • Leitersatz: B42
  • Höhe: 42 m
  • Rettungskorb: max.500 kg oder 5 Personen

Feuerlöschkreiselpumpe:

  • Typ: FPN 10-3000, N35
  • Hersteller: Rosenbauer
  • Förderleistung: 3.000 l/min bei 10 bar

Aussattung/Beladung(Auszug):

  • Wasserwerfer
  • Stromerzeuger
  • Wärmebildkamera
  • Gasmesstechnik
  • Atemschutz
  • Höhensicherung
  • Druckbelüfter
  • Kettensäge
  • Rettungssäge

Vielen herzlichen Dank der Werkfeuerwehr für diesen sehr netten Fototermin.


Die K+S Kali GmbH hat 2 Baugleiche Fahrzeuge beschafft, der Bruder steht im Kali Werk Werra am Standort Hattorf,ca. 50 km von Neuhof weg.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2x Haztec Xpert Warnbalken (kurz)
  • 2x FG Hänsch Sputnik SL Frontblitzer
  • 2x FG Hänsch Sputnik nano (Heckblitzer)
  • 1x Max Martin 2298 GM
Besatzung 1/1 Leistung 302 kW / 411 PS / 405 hp
Hubraum (cm³) 12.740 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 26.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 24.05.2018 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 6210

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Fulda (FD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Fulda (FD) ›

Anzeige