Einsatzfahrzeug: Zeist - Brandweer - TLF-W - 49-717

Zeist - Brandweer - TLF-W - 49-717
Zeist - Brandweer - TLF-W - 49-717
  • Zeist - Brandweer - TLF-W - 49-717

Einsatzfahrzeug-ID: V145634 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Zeist - Brandweer - TLF-W - 49-717 Kennzeichen VH-18-PX
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Utrecht (Provinz Utrecht)
Wache Brandweer Zeist Post Zeist Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Unimog U 1350 L Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 1988 Erstzulassung 1990
Indienststellung 2006 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug-Waldbrand (TLF-W - Tankautospuit; TS2-BT) der regionalen Feuerwehr Utrecht, Veiligheidsregio Utrecht, Region Nr. 09, stationiert bei der Freiwilligen Feuerwehr Zeist an der Wache Zeist.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell:
Unimog U 1350 L
Baujahr: 
1988
Ausbau: 
Rosenbauer

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um den 2. Abmarsch der Brandweer Zeist. Es rückt bei jeglichen Einsätzen mit aus. Das Fahrzeug wurde wegen der Gefahr der Wald- und Moorbrände angeschafft.

Ausstattung:

  • Wassertank: 1.500 Liter
  • Pumpe: Rosenbauer mit einer Leistung von 1.700 l/min bei Normaldruck
  • Bodensprühanlage
  • Umfeldbeleuchtung
  • Frontseilwinde von Werner

Das Fahrzeug wurde 1990 als TS6/HV2 abgeschafft und 2006 durch die Brandweer Zeist umgebaut. Die Mannschaftskabine wurde auf eine normale Kabine reduziert und ein neuer Aufbau am Fahrzeug angebracht.

Brandweer Zeist:

Die Brandweer Zeist ist eine von zwei Freiwilligen Feuerwehren in der Gemeinde Zeist in der Provinz Utrecht. Die andere Wehr der Gemeinde befindet sich in den Dolder. Die Brandweer Zeist zählt auf 30 Freiwillige sowie drei hauptamtliche Kräfte, die den Dienst tagsüber absichern. Die Wehr besitzt zehn Fahrzeuge.

Die Feuerwehr ist für den Schutz von 63.148 Einwohner auf einer Fläche von 48,64 km² zuständig. Die Gemeinde Zeist beherbergt die Ortschaften Austerlitz, den Dolder und Zeist.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Premier Hazard Midimax
  • 2 Frontblitzer Premier Hazard XT6
  • 2 Heckblitzer Premier hazard XT6
  • 1 Drehspiegelkennleuchte Hella Rotafix in orange am Heck
Besatzung 1/1 Leistung 100 kW / 136 PS / 134 hp
Hubraum (cm³) 5.958 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 29.05.2018 Hinzugefügt von Luke Beens
Aufrufe 585

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Utrecht (Provinz Utrecht)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Utrecht (Provinz Utrecht) ›