Einsatzfahrzeug: Florian Northeim 13/41-30

Florian Northeim 13/41-30
Florian Northeim 13/41-30

Einsatzfahrzeug-ID: V145078 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Northeim 13/41-30 Kennzeichen GAN-FF 30
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenNortheim (NOM, EIN, GAN)
Wache FF Bad Gandersheim OF Dankelsheim Zuständige Leitstelle Leitstelle Northeim (NOM)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser Hersteller Iveco
Modell Daily 70-170 Auf-/Ausbauhersteller Thoma-WISS
Baujahr 2017 Erstzulassung 2017
Indienststellung 2017 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank (TSF-W) der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Bad Gandersheim Ortsfeuerwehr Dankelsheim.
Es handelt sich um das erste TSF-W im Stadtgebiet Bad Gandersheim. Mit ihm wurde ein TSF auf Opel Movano, der von 2011 bis 2017 in Dankelsheim stationiert war, abgelöst. Der Opel wurde an die Ortsfeuerwehr Clus weitergegeben.

Fahrgestell:
Iveco Daily 70-170

  • Motorleistung: 125 kW / 170 PS bei 3.500 U/min
  • Hubraum: 2.998 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h
  • Leermasse: 3.773 kg
  • zul. Gesamtmasse: 7.000 kg
  • Länge: 6.300 mm
  • Breite: 2.300 mm
  • Höhe: 2.510 mm
  • Radstand: 3.750 mm

Aufbau:
Thoma-WISS

Beladung:
Geräteraum G1:

  • 4 A-Saugschläuche
  • 1 Rettungspack
  • 1 Standrohr + Standrohrschlüssel
  • 1 Atemschutzüberwachungstafel
  • 2 Atemschutzgeräte + Masken
  • 2 Fluchthauben
  • 1 Kübelspritze
  • 1 6 kg ABC-Pulverfeuerlöscher
  • 1 D-Strahlrohr
  • 1 Bolzenschneider
  • 1 Bügelsäge
  • 1 Feuerwehraxt
  • 1 Halligan Tool
  • 1 Spalthammer
  • 1 Hydrantenschlüssel
  • 2 Schachthaken
  • 2 Behälter für Ölbindemittel

Geräteraum G2:

  • 2 Stoßbesen
  • 2 Feuerpatschen
  • 1 Schaufel
  • 1 Krankentrage
  • 1 Absperrmaterial + Verkehrssicherungsmaterial
  • 1 Kettensäge mit Zubehör
  • 1 Stativ + Zubehör
  • 2 1000 W Halogen
  • 2 Faltsignale zur Verkehrssicherung
  • 1 8KVA Stromerzeuger Bosch
  • 1 Werkzeugkasten
  • 1 Leitungsroller

GeräteraumG3:

  • 1 Wassersauger
  • 1 FI-Schutzschalter
  • 1 Rosenbauer Tauchpumpe TP 4/1
  • 4 Feuerwehrleinen
  • 1 Mulde
  • 1 Sammelstück
  • 1 Saugkorb + Zubehör
  • 2 10 L Kraftstoffkanister
  • 1 5 Meter B-Schlauch
  • 9 B- Schläuche
  • 3 Schlauchbrücken im Traversekasten

Geräteraum G4:

  • 1 5 L Kraftstoffbehälter
  • 4 Handlampen (Accu Lux)
  • 4 Verkehrsleitkegel
  • 3 C-Schlauchtragekörbe
  • 1 Schnellangriffseinrichtung mit C Hohlstrahlrohr
  • 1 S2/M2 KombiSchaumrohr
  • 1 B-Strahlrohr + Stützkrümmer
  • 1 Verbandkasten K
  • 1 Rettungstuch + Decke
  • 1 C-Abgang kombiniert mit Zumischer Z2
  • 1 20 L Schaummittelbehälter
  • 1 Hygieneboard
  • 1 C-Hydroschild
  • 3 C-Hohlstrahlrohre/Mehrzweckstrahlrohre
  • 4 Schlauchhalter
  • 1 HRT Funkgerät
  • 1 Schnellangriffsverteiler im Traversekasten

Geräteraum GR:

  • 4 Steckleiterteile
  • 1 mobiler Rauchvorhang
  • 1 TS 8/8 Iveco Magirus Fire 1000
  • 1 800 Liter Löschwassertank

Mannschaftsraum:

  • 2 Atemschutzgeräte + Masken
  • 4 HRT Funkgeräte
  • 2 Warn-/Anhaltestäbe
  • 9 Warnwesten
  • 1 Tasche mit div. Kennzeichnungsweste
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Warnbalken Gamet Prism
Martinhorn 2298 GM
Frontblitzer Gamet

Besatzung 1/5 Leistung 125 kW / 170 PS / 168 hp
Hubraum (cm³) 2.998 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 22.04.2018 Hinzugefügt von Rüdiger Barth
Aufrufe 2484

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Northeim (NOM, EIN, GAN)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Northeim (NOM, EIN, GAN) ›