Einsatzfahrzeug: FI - Espoo - Länsi-Uudenmaan Pelastuslaitos - ELW - RLU31 & RLU41

FI - Espoo - Länsi-Uudenmaan Pelastuslaitos - ELW - RLU31 & RLU41
FI - Espoo - Länsi-Uudenmaan Pelastuslaitos - ELW - RLU31 & RLU41
  • FI - Espoo - Länsi-Uudenmaan Pelastuslaitos - ELW - RLU31 & RLU41

Einsatzfahrzeug-ID: V144795 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname FI - Espoo - Länsi-Uudenmaan Pelastuslaitos - ELW - RLU31 & RLU41 Kennzeichen JKK-554 & YIL-100
Standort SonstigesGruppenaufnahmenAusland
Wache Länsi-Uudenmaan Pelastuslaitos Asema 10 (FW) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vito Auf-/Ausbauhersteller unbekannt
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Zwei Generationen Einsatzleitwagen der Feuerwehr Länsi-Uusimaa (West-Neuland; Länsi-Uudenmaan Pelastuslaitos), stationiert an der Hauptfeuerwache in Espoo (Keskuspaloasema - Asema 10) im Jahre 2018.

Fahrzeug Links:

https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/144793/Espoo...s_-_ELW_-_RLU31

Fahrzeug Rechts:

https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/144794/Espoo...s_-_ELW_-_RLU41

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Standby W2c Aero
  • 2 Frontblitzer Standby L52 im Kühlergrill
  • 2 Frontblitzer Standby L52 unter den Seitenspiegeln
  • 2 Seitenblitzer Standby L88
  • 4 Seitenblitzer Standby L52
  • 2 Heckblitzer Standby L52
  • 2 Heckblitzer Standby L88
  • 1 Verkehrsleitanlage Standby
  • 1 Druckkammerlautsprecher Code 3 C3100
Besatzung 1/0 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 07.06.2018 Hinzugefügt von André Streich
Aufrufe 572

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ausland

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ausland ›