Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Berg 43/73-01

Rotkreuz Berg 43/73-01
Rotkreuz Berg 43/73-01

Einsatzfahrzeug-ID: V144667 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Berg 43/73-01 Kennzeichen HO-KV 60
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernHochfranken
Wache BRK KV Hof BS Berg Zuständige Leitstelle Leitstelle Hochfranken (HO, WUN)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Bayerisches Rotes Kreuz (BRK)
Klassifizierung Notfallkrankentransportwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 516 BlueTEC 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Miesen
Baujahr 2017 Erstzulassung 2018
Indienststellung 2018 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Notfall-Krankentransportwagen (N-KTW) auf Basis eines Mercedes-Benz Sprinter 516 BlueTEC CDI 4x4 mit medizinischem Auf- und Ausbau durch die Firma C. Miesen GmbH & Co. KG aus einer Landesbeschaffung des Freistaats Bayern.
Das Fahrzeug besitzt Allradantrieb mit einer Doppelbereifung am Heck.

Stationiert ist das Fahrzeug bei der BRK-Bereitschaft Berg im Landkreis Hof und löst dort einen 4-Tragen-KTW auf Ford Transit ab.

Der N-KTW stammt aus einer Beschaffungsserie, welche 30 Fahrzeuge für den Katastrophenschutz Land Bayern, umfasst.

Die Ausrüstung des Fahrzeuges ist auf den Einsatz bei Massenanfällen von Verletzten (ManV) ausgelegt. Es gibt die Möglichkeit, zwei liegende Patienten zeitgleich zu transportieren (1x Fahrtrage, 1x Zusatztrage). Auf der Zusatztrage kann nur ein Patient transportiert werden, wenn der Tragetisch der Fahrtrage komplett nach links geschoben wird und die Tragehalterung heruntergeklappt wird.
Eingesetzt werden die Fahrzeuge bei den Schnell-Einsatz-Gruppen Transport und sind ausgestattet nach der DIN EN 1789, Typ B. Der Schwerpunkt bei den Schnell-Einsatz-Gruppen Transport liegt nicht mehr nur bei dem schnellen Transport vieler Patienten, sondern auch bei der notwendigen medizinischen Versorgung, weshalb auch eine ausgiebige Ausrüstung an Bord sind. Gleichzeitig können die Fahrzeuge innerhalb der Bereitschaften natürlich auch bei Sanitätsdiensten eingesetzt werden.

Fahrgestell:

  • Mercedes Benz Sprinter 516 BlueTEC 4x4

Technische Daten:

  • Länge: 6.150 Millimeter
  • Breite: 1.993 Millimeter
  • Höhe: 2.720 Millimeter
  • Radstand: 3.665 Millimeter'
  • Bodenfreiheit: 194 Millimeter
  • Leergewicht: 3.350 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 4.600 Kilogramm
  • Motorleistung: 120 kW / 163 PS bei 3.800 1/min (4-Zylinder-Dieselmotor)
  • Hubraum: 2.143 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 149 km/h

Ausbau:

  • C. Miesen GmbH & Co. KG

Anbau-/Ausbauteile:

  • Rückfahrkamera
  • Umfeldbeleuchtung rechts und hinten
  • Warmluftheizung Eberspächer Airtronic LD4
  • Zusatzlüfter

Technische Aussattung:

  • Betriebsanleitung/Wartungsunterlagen Fahrgestell und Ausbau
  • Ersatzrad in Halterung
  • Ersatzglühlampen und -sicherungen im Aufbewahrungskasten
  • Bordwerkzeug
  • Unterlegkeil
  • Netzanschlüsse 230V

Bordausstattung:

  • KFZ-Verbandtasche
  • 2 Warndreiecke
  • 2 Warnleuchten oranges/weißes Blinklicht
  • 3 Warnwesten
  • 3 Paar Schutzhandschuhe
  • 2 Schutzhelme (durch BS Berg aufgerüstet)
  • Feuerlöscher
  • Handscheinwerfer in Ladehalterung
  • Suchscheinwerfer mit Spiralkabel
  • Reifendruckmessgerät
  • LED-Leseleuchte
  • Gleitschutzketten
  • Starthilfekabel
  • Abschleppseil
  • Flaggensatz
  • Rettungshammer
  • Nageleisen
  • Funkuhr digital
  • Kraftstoffkanister 5l

Medizingeräte:

  • Spritzenpumpe Braun Perfusor Compact
  • Sauerstoff- und Beatmungseinheit Weinmann Medumat Easy CPR
  • Automatisch Externer Defibrillator Physiocontrol LifePak 1000 mit EKG-Funktion
  • Elektrische Absaugpumpe Weinmann Accuvac Rescue Pro

Medizinische Ausstattung:

  • Notfall-Rucksack nach DIN 13232
  • 2 Stollenwerk Krankentragen mit Fixierset für Kinder (1x davon Fahrtrage)
  • 2 Einmal-Bettwäschen
  • 4 Wärmedecken
  • Vakuummatratze mit Handpumpe
  • Schaufeltrage
  • Tragestuhl
  • 2 Tragetücher
  • Immobilisationskragen für Erwachsene
  • Immobilisationskragen für Kinder
  • Schienensatz zur Ruhigstellung von Knochenbrüchen (Arm, Bein, Finger)
  • 3 Replantat-Notfallsets (1 Hand, 1 Bein, 1 Finger)
  • Replantatbeutel
  • Blutdruckmessgerät mit Stethoskop
  • Tragbares Pulsoxymeter
  • Thermometer digital
  • Druckinfusionsgerät mit Handpumpe und Manometer
  • Guedeltuben-Set
  • Wendeltuben-Set
  • Bakterienfilter
  • 2 CO2-Detektor adult
  • 2 CO2-Detektor pediatric
  • Intubationstasche + Endotrachealtuben
  • 2 Quicktrach adult
  • Thorax-Drainagen-Set
  • Tubus-Holder Erw./Kind
  • Beatmungsmasken
  • Larynxtuben-Set
  • KED-System
  • 2 REBEL-Sets
  • Krankenwagen-Verbandkasten
  • 2 Sauerstoffflaschen 10l mit Druckminderer
  • Flowmeter
  • Notgeburt-Set
  • Desinfektionsmittel-Spender
  • Kanülenabwurfbehälter
  • 20 Einmal-Nierenschalen
  • Steckbecken
  • Urinflasche
  • Spineboard (durch BS Berg aufgerüstet)
  • Rettungsteddy (durch BS Berg aufgerüstet)

Kommunikationsausstattung:

  • Digitales Fahrzeugfunkgeräte Sepura MRT mit 2. Sprechstelle im Patientenraum
  • Digitales Handfunkgerät Sepura HRT
  • Analoges Fahrzeugfunkgerät Funktronic Commander 6

Vorgänger:
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/50127

Vielen Dank an die BRK-Bereitschaft Berg für den netten Fototermin.

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • Federal Signal Phoenix LED mit integrierter Sondersignalanlage Phönix AS420 mit Durchsagefunktion
  • Britax B320 Series am Heck
  • Premier Hazard XT4 Frontblitzer
Besatzung 1/1 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.600
Tags
k.A.
Eingestellt am 04.04.2018 Hinzugefügt von Jonas Müller
Aufrufe 5927

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken ›