Einsatzfahrzeug: Lemesós - Cyprus Fire Service - KLF - D31

Lemesós - Cyprus Fire Service - KLF - D31
Lemesós - Cyprus Fire Service - KLF - D31
  • Lemesós - Cyprus Fire Service - KLF - D31
  • Lemesós - Cyprus Fire Service - KLF - D31
  • Lemesós - Cyprus Fire Service - KLF - D31

Einsatzfahrzeug-ID: V144605 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Lemesós - Cyprus Fire Service - KLF - D31 Kennzeichen KQL 911
Standort Europa (Europe)Zypern (Cyprus)Eparchie Lemesós (Bezirk Limassol)
Wache Cyprus Fire Service - Lemesós Fire Station No. 3 Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Kleinlöschfahrzeug Hersteller Toyota
Modell Hilux Auf-/Ausbauhersteller Cycoach
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Kleinlöschfahrzeug (KLF) des Cyprus Fire Service, stationiert an der Fire Station No. 3 in Lemesós (Limassol) im gleichnamigen Bezirk.

Fahrgestell: Toyota
Modell: Hilux D-4D
Ausbau: Cycoach

Eingesetzt wird das Fahrzeug als Ersteinsatzfahrzeug bei Flächen- und Vegetationsbränden.

Ausstattung:

  • Wassertank: 1.000 Liter
  • Schaummitteltank: 100 Liter
  • Pumpe: Rosenbauer UHPS Hochdrucklöschanlage
  • Schnellangriffseinrichtung HD

Beladung:

  • Hydrantenstock
  • Hydrantenschlüssel
  • Füllschlauch
  • Schaufeln und Hacken
  • 1 CO² Feuerlöscher

Diese Art Kleinlöschfahrzeug ist auf verschiedensten Pick-up-Fahrgestellen und mit diversen Ausbauarten, z.B. auch von Cycoach und Rosenbauer auf dem ganzen südlichen Teil von Zypern zu finden. Sie werden als Erstangriffsfahrzeug bei den zahlreichen Flächenbränden eingesetzt, da sie wesentlich schneller, wendiger und leichter sind als die großen Tanklöschfahrzeuge.

Cyprus Fire Service:

Der Cyprus Fire Service hat insgesamt 1.000 Angestellte, davon 700 im feuerwehrtechnischen Dienst und 300 in der Verwaltung. Sie sind für das gesamte Gebiet Südzyperns zuständig und betreuen auch die beiden zivilen Flughäfen in Páfos (Paphos) und Lárnaka (Larnaka). Im Sommer erhält das Cyprus Fire Department Unterstützung durch freiwillige Helfer die den kleinen Außenwachen bei der Bekämpfung von Flächenbränden helfen. Verwaltungstechnisch ist der Cyprus Fire Service eine Teileinheit der zypriotischen Polizei, was sich in gleichen Rängen bei Feuerwehr und Polizei und an den auf der Uniform getragenen Hoheitszeichen der Polizei zeigt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Federal Signal Twin Sonic
Besatzung 1/2 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 16.04.2018 Hinzugefügt von eestii
Aufrufe 401

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Eparchie Lemesós (Bezirk Limassol)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Eparchie Lemesós (Bezirk Limassol) ›