Einsatzfahrzeug: Tinglev - BRS - TLF - 300415

Tinglev - BRS - TLF - 300415
Tinglev - BRS - TLF - 300415

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V144228 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Tinglev - BRS - TLF - 300415 Kennzeichen 254
Standort Europa (Europe)Dänemark (Denmark)Det Danske Forsvar (Streitkräfte)Beredskabsstyrelsen (Notfallmanagment)
Wache Beredskabsstyrelsen Teknisk Skole Tinglev Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Militärische Feuerwehr
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1629 AF Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Autosprøjte (Tanklöschfahrzeug) der Beredskabsstyrelsen (BRS), stationiert an der Teknisk Skole Tinglev.

Das Fahrzeug stammt aus einer Serie von 4 im Jahr 2010 beschafften TLF, Inventar-Nrn. 300414, 300415, 300418, 300419. Das Fahrzeug mit der Inventar-Nr. 300419, stationiert am Beredskab Frivilligcenter Hedehusene, hat als einziges Fahrzeug aus der Serie eine Front-Seilwinde.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1325 AF
  • Motorleistung: 210 kW bei 2.200 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 6.374 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 16.000 kg
  • Leergewicht: 8.300 kg
  • Länge: 7.200 mm
  • Breite: 2.440 mm
  • Höhe: 3.100 mm

Aufbau: Rosenbauer AT2

Ausstattung u.a.:

  • kombinierte Normal- / Hochdruckfeuerlöschkreiselpumpe NH30 (2.400 l/min bei 10 bar oder 250 l/min bei 40 bar)
  • Löschwassertank 2.000 l
  • Schaummitteltank 100 l
  • Schaum- / Wasserwerfer RM 24M auf dem Aufbaudach
  • 2 Schnellangriffeinrichtung 90 m
  • Stromerzeuger Rosenbauer RS 14
  • Lichtmast Fireco 2x 1.000 W

Beredskabsstyrelsen (BRS) - The Danish Emergency Management Agency:

Das BRS ist eine Art Behörde für Rettungswesen und Katastrophenschutz in Dänemark und ist dem Verteidigungsministerium unterstellt.

Diese nationalen Fahrzeugvorhaltungen können bei Bedarf vom kommunalen Rettungsdienst/Feuerwehr angefordert werden. Die Vorlaufzeit beträgt etwa fünf Minuten

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Doppelblitzmodule Hänsch Integra-AT2 in den Aufbaukanten
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
  • Druckkammerlautsprecher
Besatzung 1/6 Leistung 210 kW / 286 PS / 282 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 17.03.2018 Hinzugefügt von Claus Tiedemann
Aufrufe 1448

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Beredskabsstyrelsen (Notfallmanagment)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Beredskabsstyrelsen (Notfallmanagment) ›

Anzeige