Einsatzfahrzeug: Mulhouse - SDIS Mines de Potasse d'Alsace - LF - APS (a.D.)

Mulhouse - SDIS Mines de Potasse d'Alsace - LF - APS (a.D.)
Mulhouse - SDIS Mines de Potasse d'Alsace - LF - APS (a.D.)
Adminedit: Mit Auslandsbonus in die Galerie aufgenommen
  • Mulhouse - SDIS Mines de Potasse d'Alsace - LF - APS (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V143916 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Mulhouse - SDIS Mines de Potasse d'Alsace - LF - APS (a.D.) Kennzeichen k.A.
Standort Europa (Europe)Frankreich (France)Région Grand EstDépartement Haut-Rhin (68)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Delahaye
Modell 103 AP Auf-/Ausbauhersteller Delahaye
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Ehemaliges Löschgruppenfahrzeug (LF - Autopompe de Premier Secours; APS) der Betriebsfeuerwehr der Mines de Potasse d'Alsace (M.D.P.A.) mit Hauptsitz in Mulhouse.

Fahrgestell: Delahaye
Modell: 103 AP
Ausbau: Delahaye

Eingesetzt wurde das Fahrzeug zum Transport der Mannschaft und für erste Löschmassnahmen innerhalb einer der Gruben der Kalibergwerke.

Ausstattung:

  • Pumpe: Delahaye Kreiselpumpe mit Kolbenstarter und einer Leistung von 9.000 l/h
  • Schiebeleiter

Das Fahrzeug befindet sich heute in restauriertem und fahrbereitem Zustand im Feuerwehrmuseum "Musée du sapeur-pompier d'Alsace" in Vieux-Ferette im Département Haut-Rhin (68) ausgestellt.

-----

Ancienne Autopompe de Premier Secours (APS) du Service d'Incendie et de Secours (SDIS) des Mines de Potasse d'Alsace basé à Mulhouse sur base d'une Delahaye 103 AP équipée par Delahaye.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Drehspiegelkennleuchte S.E.V. Marchal 340
Besatzung 1/11 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 21.03.2018 Hinzugefügt von eestii
Aufrufe 473

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Département Haut-Rhin (68)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Département Haut-Rhin (68) ›