Einsatzfahrzeug: Kaprun - FF - KLF-A

Kaprun - FF - KLF-A
Kaprun - FF - KLF-A
  • Kaprun - FF - KLF-A
  • Kaprun - FF - KLF-A

Einsatzfahrzeug-ID: V143854 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Kaprun - FF - KLF-A Kennzeichen ZE-460 GR
Standort Europa (Europe)Österreich (Austria)SalzburgZell am See (ZE)
Wache FF Kaprun Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Kleinlöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 518 CDI 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2009 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Kleinlöschfahrzeug mit Allrad (KLF-A) der Freiwilligen Feuerwehr Kaprun im Bundesland Salzburg, Bezirk Zell am See.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell: Sprinter 518 CDI 4x4
Baujahr: 2009
Ausbau: Rosenbauer

Eingesetzt wird das Fahrzeug zur Bekämpfung kleinerer Brände sowie zur Herstellung einer Wasserförderung auf lange Wegstrecken.

Ausstattung:

  • Allrad
  • Pneumatischer Lichmast 4x 1.000 Watt auf 3 Meter ausfahrbar
  • Kommandotisch im Mannschaftsraum
  • Umfeldbeleuchtung
  • Aufladeerhaltung 230 V
  • Anhängerkupplung

Beladung:

  • 1 Stromerzeuger
  • 1 Tragkraftspritze Rosenbauer FOX
  • 4 A-Saugschläuche
  • 1 A-Saugkorb
  • 1 Schutzkorb
  • 2 Pulverlöscher PG6
  • 10 B-Druckschläuche
  • 10 C-Druckschläuche
  • 1 B-Strahlrohr
  • 3 C-Strahlrohre
  • 1 Verteiler B-2C
  • 3 Kupplungsschlüssel
  • 1 Überflurhydrantenschlüssel
  • 3 Arbeitsleinen
  • 1 Standrohr
  • 3 Atemschutzgeräte 200 bar
  • 1 Handwerkzeugkasten
  • 2 Steckleiterteile
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Einbaudoppelblitzmodule Hänsch AT2
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
Besatzung 1/5 Leistung 135 kW / 184 PS / 181 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 20.03.2018 Hinzugefügt von Helmut Kunert
Aufrufe 606

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Zell am See (ZE)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Zell am See (ZE) ›