Einsatzfahrzeug: Florian Eisenärzt 41/01

Florian Eisenärzt 41/01
Florian Eisenärzt 41/01
  • Florian Eisenärzt 41/01
  • Florian Eisenärzt 41/01

Einsatzfahrzeug-ID: V141436 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Eisenärzt 41/01 Kennzeichen TS-FE 41
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernTraunstein
Wache FF Eisenärzt Zuständige Leitstelle Leitstelle Traunstein (TS, AÖ, BGL, MÜ)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 16.290 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2017 Erstzulassung 2017
Indienststellung 2017 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 20/30 der Freiwilligen Feuerwehr Eisenärzt.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 16.290 4x4 BL
  • Motorleistung: 213 kW bei 2.300 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 16.000 kg
  • Länge: 7.700 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.300 mm
  • Radstand: 4.250 mm

Aufbau: Rosenbauer AT3

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe N35 / FPN 10-3000 (3.000 l/min bei 10 bar)
  • Zumischsystem Digimatic, Zumischrate von 0,1 % bis 6 % stufenlos einstellbar
  • Löschwassertank 3.000 l
  • Schaummitteltank 125 l
  • Schnellangriffshaspel Formtex 50 m
  • Monitor RM 24 mit Schaumrohr
  • Lichtmast FLEXILIGHT 8x 42 W LED
  • Manövrierscheinwerfer
  • LED-Zusatzbeleuchtung in den Geräteräumen
  • LED-Unterbodenbeleuchtung (Konturbeleuchtung)
  • Umfeldbeleuchtung mit 6 LED-Scheinwerfern
  • Rückfahrkamera
  • Stromschnellangriff mit 30 m Leitung und Anschlussbox (2 x 230 V und 2 x 400 V)
  • Schlauchmagazin für 4 C-Schläuche
  • 2 Schlauchmagazine für 3 B-Schläuche
  • Hygieneboard
  • Verkehrswarneinrichtung
  • Schnellangriffsschlauch
  • Schlüsseltresor

Beladung:

  • BIOEX Schaummittel BIO FOR C
  • TFT Hohlstrahlrohre QUADRFOG 400
  • DRÄGER Rettungspack RPS 3500
  • Wärmebildkamera Dräger UCF 7000
  • VETTER Sprungpolster SP 16
  • MEISTER LED-Flutlichtstrahler AC 130
  • ROSENBAUER Tauchpumpe NAUTILUS TP 4-1
  • ROSENBAUER Stromerzeuger RS 14 SUPER SILENT
  • LEADER Hochleistungslüfter MT 236 NEO
  • Schornstein-Werkzeugsatz
  • LUKAS Rettungsplattform LRP 6 mit Gleisfahrwerk
  • SPECHTENHAUSER Schlammsauger AQUATIX
  • ALDEBARAN Arbeitsleuchte 360 FLEX LED
  • ROSENBAUER Verkehrstrolley
  • 4 Dräger Pressluftatmer
  • Rauchschutzvorhang
  • Schnelleinsatzzelt Gybe 5x5m
  • Gasspürgerät Dräger
  • Absturzsicherungsausrüstung
  • diverse Feuerlöscher
  • Rettungsrucksack
  • Defibrillator
  • 4-teilige Steckleiter
  • 3-teilige Schiebeleiter
  • Chemieschutzanzüge Form 2
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • LED-Module Hänsch Typ RSB-BL LED in den Aufbaukanten
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 4 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
Besatzung 1/8 Leistung 213 kW / 290 PS / 286 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 14.11.2017 Hinzugefügt von Fredi2190
Aufrufe 2714

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Traunstein

Alle Einsatzfahrzeuge aus Traunstein ›