Einsatzfahrzeug: Czarnków - PSP - DLK - 411P51

Czarnków - PSP - DLK - 411P51
Czarnków - PSP - DLK - 411P51
  • Czarnków - PSP - DLK - 411P51

Einsatzfahrzeug-ID: V141149 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Czarnków - PSP - DLK - 411P51 Kennzeichen PCT 97TG
Standort Europa (Europe)Polen (Poland)Wielkopolskie (Großpolen)Czarnkowsko-Trzcianecki
Wache PSP Czarnków Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Drehleiter-Korb Hersteller Iveco
Modell EuroFire FF 150 E 27 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Drehleiter mit Korb DLK 37 (Samochód z drabiną; SD 37) der Staatlichen Berufsfeuerwehr (PSP; Państwowa Straż Pożarna) Czarnków.

Fahrgestell: Iveco
Modell:
EuroFire FF 150 E 27
Ausbau:
Magirus

Eingesetzt wird das Fahrzeug für Einsätze jeglicher Art in Höhen und Tiefen.

Fahrgestell

  • Hersteller: Iveco
  • Typ: EuroFire FF 150 E 27
  • Antrieb: Heckantrieb (4x2)
  • zul. Gesamtgewicht: 15.000 kg

Drehleiter

  • Hersteller: Magirus
  • Typ: DLK 37 Vario CC
  • Leiterpark: 5-teilig
  • Arbeitshöhe: 39 m
  • Rettungshöhe: 37 m

Motor

  • Hersteller: Iveco
  • Typ: 8360.46
  • Art: Reihen-6-Zylinder Turbodiesel mit Ladeluftkühlung
  • Hubraum: 7.685 cm³
  • Leistung: 196 kW / 266 PS bei 2.200 U/min
  • Drehmoment: 950 Nm bei 1.400 U/min

Fahrzeugabmessungen

  • Länge (über alles): 10.000 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.300 mm
  • Radstand: 4.815 mm

Ausrüstung:

  • 3-Personen-Korb (max. 270 kg) mit Krankentragenhalterung
  • Wasser- und Schaumarmatur
  • Wenderohr
  • Stromerzeuger
  • Klappleiter

Beladung:

Geräteraum G1:

  • 2 Atemschutzgeräte 300 bar

Geräteraum G2:

  • 1 Motorkettensäge von Stihl
  • 1 Schnittschutzhose
  • 1 Forstarbeiterhelm
  • 1 Doppelkanister
  • 1 Benzinkanister 5 Liter

Geräteraum G3:

  • 1 Sprungretter
  • 2 Atemschutzreserveflaschen 300 bar
  • 1 Handwerkzeugkasten

Geräteraum G4:

  • 1 Notfalltasche PSP-R2 mit Beatmungsgerät
  • 1 Schaufel
  • 1 Rettungsleine

Geräteraum G5:

  • 3 B-Druckschläuche
  • 1 C-Druckschlauch
  • 1 Verteiler B-2C
  • 2 Unterleghölzer

Geräteraum G6:

  • 2 B-Druckschläuche 30 m
  • 2 Unterleghölzer

Vor seiner Indienststellung in Czarnków lief die Leiter an der JRG-1 der PSP Piła:
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/57111/Pila_-...DLK_-_551P51_aD

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 Drehspiegelkennleuchten Bosch RKLE 150, eine davon am Heck
Besatzung 1/2 Leistung 196 kW / 266 PS / 263 hp
Hubraum (cm³) 7.685 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 24.11.2017 Hinzugefügt von Marcin Wezowski
Aufrufe 316

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Czarnkowsko-Trzcianecki

Alle Einsatzfahrzeuge aus Czarnkowsko-Trzcianecki ›