Einsatzfahrzeug: Florian Sundern 13 LF10 01

Florian Sundern 13 LF10 01
Florian Sundern 13 LF10 01
  • Florian Sundern 13 LF10 01

Einsatzfahrzeug-ID: V140368 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Sundern 13 LF10 01 Kennzeichen HSK-SU 405
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenHochsauerlandkreis (HSK)
Wache FF Sundern LZ Sundern Zuständige Leitstelle Leitstelle Sauerland (HSK)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Iveco
Modell EuroCargo FF 150 E 30 W Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 10 der Freiwilligen Feuerwehr Sundern LZ Sundern.

Der Löschzug Sundern setzt dieses Fahrzeug im 2. Abmarsch zur Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung ein. Bei ABC-Einsätzen ist dieses Fahrzeug dem Dekonplatz zugeordnet. Durch die Einzelbereifung und den permanenten Allradantrieb ist es auch für Einsätze in Wäldern prädestiniert.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Iveco EuroCargo FF 150 E 30 W
  • Motorleistung: 220 kW bei 2.500 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 5.880 cm³
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 13.000 kg
  • Länge: 7.300 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.300 mm

Aufbau: Magirus EC-Line

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 (2.000 l/min bei 10 bar)
  • Löschwassertank 1.200 l
  • Schaummittel 120 l in Kanistern
  • 14 B-Schläuche a 20 m
  • 14 C-Schläuche a 15 m
  • 4 Pressluftatmer
  • 4-teilige Steckleiter
  • Tragkraftspritze PFPN 10-1000
  • Stromerzeuger
  • Beleuchtungssatz
  • Belüftungsgerät
  • Tauchpumpe TP 4/1
  • Material zur Waldbrandbekämpfung
  • Motorsäge
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • LED-Module Hänsch M-Flash K2
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • LED-Module Hänsch M-Flash am Heck
Besatzung 1/8 Leistung 220 kW / 299 PS / 295 hp
Hubraum (cm³) 5.880 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 13.000
Tags
Eingestellt am 01.10.2017 Hinzugefügt von Williamharthoorn
Aufrufe 1330

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hochsauerlandkreis (HSK)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hochsauerlandkreis (HSK) ›