Einsatzfahrzeug: Florian Rotenburg 14/23-21

Florian Rotenburg 14/23-21
Florian Rotenburg 14/23-21
Geräteräume G1+G3+G5

Einsatzfahrzeug-ID: V140142 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Rotenburg 14/23-21 Kennzeichen ROW-SE 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenRotenburg/Wümme (ROW, BRV)
Wache FF SG Selsingen OF Selsingen Zuständige Leitstelle Leitstelle Rotenburg (ROW)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1629 AF Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2016 Erstzulassung 2017
Indienststellung 2017 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 3000 der Freiwilligen Feuerwehr Samtgemeinde Selsingen, Stützpunktfeuerwehr Selsingen, auf Basis eines Mercedes-Benz Atego 1629 Allrad-Fahrgestell mit dem feuerwehrtechnischen Auf-und Ausbau der Firma Albert Ziegler Giengen.

Am 24. Januar 2017 konnte die Stützpunktfeuerwehr Selsingen ihr neues TLF 3000 in Giengen an der Brenz abholen. Das Fahrzeug verfügt über eine Kabine Z-Cab New Generation, Fahrerhaus mit eingebauter und geteiltem Mannschaftsaufbau, Trittstufen die sich beim öffnen der Mannschaftsraumtüren ausklappen, Geräteraum- und Umfeldbeleuchtung in LED Ausführung, einen Löschwassertank mit 3000 Litern Wasser und eine Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 2.000 l/min bei 10 bar und einem zulässigen Gesamtgewicht von 16.000 kg.

Ferner verfügt das TLF über einen Lichtmast mit sechs LED Scheinwerfern und eine optischer Signalanlage von Hänsch. Die Heckwarnbeklebung wurde durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins möglich gemacht.

Das Fahrzeug löste ein TLF, was 2003 nach Selsingen gekommen ist, ab.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes Benz Atego 1629 AF
  • Motorleistung: 210 kW bei 2.200 1/min (6-Zylinder-Reihen-Dieselmotor)
  • Hubraum: 6.374 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Getriebe: Automatisches Getriebe
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 16.000 kg
  • Leergewicht: 9.055 kg
  • Achslast vorn / hinten: 6.100 / 10.500 kg
  • Länge ohne / mit Haspel: 7.510 / 8.390 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.280 mm
  • Radstand: 3.860 mm

Aufbau: Albert Ziegler Giengen/Brenz
Kabine: Z-Cab New Generation

EZ: 19.01.2017

Löschmittel:

  • Löschwassertank 3.000 l
  • Schaummittel 6x 20 l in Kanistern
  • Feuerlöscher K 5
  • Feuerlöscher PG 6

Ausstattung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 (2.000 l/min bei 10 bar)
  • ausklappbare Trittstufen bei geöffneten Mannschaftsraumtüren
  • Kotflügel ausklappbar und als Trittstufe nutzbar
  • pneumatischer Lichtmast 6 LED-Scheinwerfer, bedienbar mit Kabelbedienung im Heckgeräteraum
  • Arbeitsscheinwerfer am Heckgeräteraum
  • Geräteraumbeleuchtung LED
  • Umfeldbeleuchtung LED
  • Halterung für 1-Personen-Haspel

Beladung:

Fahrer-und Mannschaftsraum u.a.:

  • 4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum
  • 4 Atemmasken
  • 5 Handsprechfunkgeräte
  • 6 Handlampen
  • 9 Warnbekleidung
  • 4 Feuerwehrleinen
  • Wärmebildkamera

Geräteräume G1+G3+G5:

  • Werfer mit Bodengestell
  • Schaumrohr für Werfer
  • Rettungssäge mit Zubehör
  • Motorkettensäge mit Zubehör
  • 2 Schnittschutzkleidung und Helm
  • Ersatzketten
  • Bügelsäge
  • Spaltkeile
  • Kanister
  • Überdrucklüfter Vanguard GHP
  • Tauchpumpe
  • 4 Atemluftersatzflaschen
  • Standrohr
  • Strahlrohre
  • Stützkrümmer
  • Schachthaken
  • Verbandskasten
  • Schlauchpaket mit Hohlstrahlrohr
  • 4 Schlauchtragekörbe mit je 3 C-15
  • Rauchverschluss
  • Axt
  • Brechwerkzeug
  • Spalthammer
  • 3 WIKOV- Dosen mit je 2 Fluchthauben, Rettungstuch
  • Schnellangriffsverteiler

Geräteräume G2+G4+G6:

  • Flutlichttrage mit 2 Flutlichtstrahler 1.000 W
  • Leitungstrommel
  • Stativ
  • Stromerzeuger 5 kVA
  • 6 Verkehrsleitkegel
  • 6 Druckschlauch B-20
  • 2 Weithalsfässer Ölbindemittel
  • Kombischaumrohr M/S4
  • Zumischer mit Feindosierung
  • Hygieneboard Push
  • Schnellangriff mit 2 C-15 Druckschlauch in Buchten gelegt und Hohlstrahlrohr
  • Schnellangriffsverteiler

Geräteraum GR:

  • 3 Kupplungsschlüssel ABC
  • 2 Mehrzweckleinen
  • Druckschlauch B-5
  • Saugkorb
  • Saugschutzkorb
  • Sammelstück
  • Übergangsstück A-B

Dach:

  • 4 Steckleiterteile
  • 3-teilige Schiebleiter
  • 3 Schlauchbrücken
  • 2 Feuerpatschen
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten FG Hänsch Nova LED
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 2 Frontblitzer Britax XT4
  • 2 TOP Integro in den Aufbauecken
  • Heckblitzer FG Hänsch Typ 43 LED
Besatzung 1/8 Leistung 210 kW / 286 PS / 282 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 24.09.2017 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 1621

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Rotenburg/Wümme (ROW, BRV)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Rotenburg/Wümme (ROW, BRV) ›