Einsatzfahrzeug: Pápoc - Tűzoltóság - TLF

Pápoc - Tűzoltóság - TLF
Pápoc - Tűzoltóság - TLF
  • Pápoc - Tűzoltóság - TLF

Einsatzfahrzeug-ID: V139955 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Pápoc - Tűzoltóság - TLF Kennzeichen AVE-764
Standort Europa (Europe)Ungarn (Hungary)Vas (Komitat Vas)
Wache Önkéntes Tűzoltóság Pápoc Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller IFA
Modell W50 LA/TLF Auf-/Ausbauhersteller Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug (TLF 16 GMK) der Freiwilligen Feuerwehr (Önkéntes Tűzoltóság) Pápoc.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: IFA W50 LA/TLF
  • Motorleistung: 92 kW bei 2.300 1/min (4-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 6.560 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 75 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 10.300 kg
  • Länge: 7.085 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.100 mm
  • Radstand: 3.700 mm

Ausbau: VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPH 22/8 (2.200 l/min bei 8 bar)
  • automatisch Zumischeinrichtung (max. 140 l/min, Schaumbildnerlösungsstrom bis zu 1.000 l/min)
  • Löschwassertank 2.000 l
  • Schaummitteltank 500 l
  • Wendestrahlrohr, auf dem Dach, pneumatisch um 400 mm teleskopartig ausfahrbar (max. 1.650 l/min bei 30 mm Düse, Wurfweite > 60 m)
  • Schnellangriffseinrichtung 30 m
  • Schaumrohr
  • Mittelschaumrohr
  • 3 Atemschutzgeräte
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Hella KL 710
  • 2 Druckkammerlautsprecher
  • 2 Frontblitzer
Besatzung 1/5 Leistung 92 kW / 125 PS / 123 hp
Hubraum (cm³) 6.560 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 10.300
Tags
Eingestellt am 16.09.2017 Hinzugefügt von BritishAndy
Aufrufe 633

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Vas (Komitat Vas)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Vas (Komitat Vas) ›