Einsatzfahrzeug: Molde - Molde Brann- og Redningstjeneste - Feuerlöschboot "FF CHARLIE MOLDE"

Molde - Molde Brann- og Redningstjeneste - Feuerlöschboot "FF CHARLIE MOLDE"
Molde - Molde Brann- og Redningstjeneste - Feuerlöschboot "FF CHARLIE MOLDE"
Adminedit: Trotz verdecktem Unterteil mit Auslandsbonus in die Galerie aufgenommen
  • Molde - Molde Brann- og Redningstjeneste - Feuerlöschboot "FF CHARLIE MOLDE"
  • Molde - Molde Brann- og Redningstjeneste - Feuerlöschboot "FF CHARLIE MOLDE""
  • Molde - Molde Brann- og Redningstjeneste - Feuerlöschboot "FF CHARLIE MOLDE""

Einsatzfahrzeug-ID: V139030 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Molde - Molde Brann- og Redningstjeneste - Feuerlöschboot "FF CHARLIE MOLDE" Kennzeichen FF Charlie Molde
Standort Europa (Europe)Norwegen (Norway)Vestlandet (Westland)Møre og Romsdal
Wache Molde brann- og redningstjeneste - Molde Brannstasjon Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Löschboot Hersteller Mare Safety AS
Modell MARE FRDC 12 FF Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 2014 Erstzulassung 2014
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Feuerlöschboot (Brannbät) des Molde Brann- og Redningstjeneste stationiert an der Brannstasjon in Molde in der Provinz Møre og Romsdal.

Hersteller: Mare Safety AS
Modell: MARE FRDC 12 FF
Baujahr: 2014

Funkrufzeichen: LG8421
IMO: unbekannt
MMSI: 257646600

Technische Daten:

  • Länge: 12.43 m
  • Breite: 3,60 m
  • Tiefgang: 0,75 m
  • Maximal Geschwindigkeit: 38 Knoten
  • Durschnittliche Geschwindigkeit: 29 Knoten
  • Motor: 2x Inboard Jet
  • Leistung: 660 kW
  • BRT: 8.00 t
  • DWT: unbekannt
  • Besatzung: 4-5 Mann
  • Heimathafen: Molde
  • Besitzer: Molde Brann- og Redningstjeneste

Das Boot ersetzt ein Schlauchboot mit Außenbordmotor. Einsatzorte sind auch die Inseln Veoeya und Hjertoeya.

Das Boot hat 4,6 Mio. norwegische Kronen gekostet. Die Stadt Molde zahlte 3,6 Mio. und den Rest die RIUA (Romsdal Interkommunale Utvalg mot Akutt Forurensning).

Ausstattung:

  • Innenbedienstand
  • Heck- und Seitenpforten
  • Wasserwerfer am Heck
  • Atemschutzgeräte
  • Tauchanzüge
  • Tauchgeräte
  • Notfallkoffer

Molde Brann- og Redningstjeneste:

Das Molde Brann- og Redningstjeneste ist die Berufsfeuerwehr der Gemeinden Aukra, Eiden, Fræna, Midsund, Molde und Nesset in der Provinz Møre og Romsdal. Die Feuerwache befindet sich in der Stadt Molde, wo wo aus alle Kräfte ausrücken. Neben der Feuerwache befindet sich ebenfalls die 110 Zentrale für Romsdal, die ständig mit fünf Disponenten besetzt ist. 31 Mann Personal zählt die Wache und die ständige Besetzung liegt bei 1/4. Neben den üblichen feuerwehrtechnischen Aufgaben wie der Brandschutz übernimmt das Molde Brann- og Redningstjeneste auch die Überwachung der Natur in den Gemeinden.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Blitzkennleuchten Haztec Impact LP 3-3541-12
Besatzung 1/4 Leistung 660 kW / 897 PS / 885 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 8.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 28.08.2017 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 909

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Møre og Romsdal

Alle Einsatzfahrzeuge aus Møre og Romsdal ›