Einsatzfahrzeug: Florian Messel 01/11-01

Florian Messel 01/11-01
Florian Messel 01/11-01

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V136979 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Messel 01/11-01 Kennzeichen DA-FM 5005
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenDarmstadt-Dieburg (DA, DI)
Wache FF Messel Zuständige Leitstelle Leitstelle Darmstadt-Dieburg (DA, DI) Landkreis
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 316 CDI Auf-/Ausbauhersteller Blickle & Scherer Kommunikationstechnik
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitewagen 1 (ELW 1) der Freiwilligen Feuerwehr Messel.

Das Fahrzeug ersetzte 2015 einen Mercedes-Benz Sprinter 312 d (Baujahr 1996) als Einsatzleitwagen.

Neben der Verwendung als ELW findet das Fahrzeug auch bei den Voraushelfern in Messel Verwendung. Zu diesem Zweck ist im Heck des Fahrzeugs ein vollausgestatter Notfallrucksack nebst AED verstaut.

Beladung (Fahrerkabine):

  • Digitalkamera
  • Fernglas
  • Fernthermometer
  • LED-Lenser Handlampe
  • CO-Warner MSA Altair
  • MRT Digitalfunkgerät
  • 2 HRT

Beladung (Arbeitsraum):

  • 4 Sitzplätze, 2 Arbeitsplätze
  • CAR-PC
  • Laptop
  • EDP4 Einsatzdokumentationssystem
  • Multifunktions-Farblaserdrucker mit Fax
  • Telefonanlage, W-Lan
  • 2 MRT, 2 HRT für MRT
  • beide Funkarbeitsplätze mit Major Funkbedienfeldern
  • DVB-T Empfang
  • Spannungswandler
  • Einsatzunterlagen in mehreren Schränken
  • 3 Adalit-Handlampen

Beladung (Heck):

  • Megaphone
  • Verkehrsleitkegel, Tri-Blitz, Absperrband
  • Feuerlöscher (CO2 und Pulver)
  • Löschdecke
  • Gasmessgerät BW Gas Alert Max TX II
  • Stromerzeuger mit Leitungsrolle
  • Kühlbox
  • Bolzenschneider
  • Klappspaten
  • Kuhfuß
  • 2 Feuerwehrleinenbeutel
  • 2 Paar Gummistiefel
  • Voraushelferrucksack AED
  • Tisch im Auszug zum entnehmen
  • Whiteboard zum Einhängen an die Schiebetür
Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Standby LED Front- und Heckbalken mit Alleylights; Heckbalken mit integriertem Heckwarnsystem
  • LED-Frontblitzer
  • Lautsprecher mit Durchsagemöglichkeit und Radioaufschaltung
  • Rote Rundumkennleuchte LED Firma Muntermann
Besatzung 1/3 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 14.06.2017 Hinzugefügt von Mandos
Aufrufe 2394

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Darmstadt-Dieburg (DA, DI)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Darmstadt-Dieburg (DA, DI) ›

Anzeige