Einsatzfahrzeug: Florian Bad Brückenau 23/01

Florian Bad Brückenau 23/01
Florian Bad Brückenau 23/01

Einsatzfahrzeug-ID: V136699 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Bad Brückenau 23/01 Kennzeichen BRK-FW 231
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernSchweinfurt
Wache FF Bad Brückenau Zuständige Leitstelle Leitstelle Schweinfurt (SW, KG, HAS, NES)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Axor 1833 AK Auf-/Ausbauhersteller EMPL
Baujahr 2013 Erstzulassung 2013
Indienststellung 2013 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 4000 der Freiwilligen Feuerwehr Bad Brückenau, Landkreis Bad Kissingen.

Technische Daten:

  • Hersteller: Mercedes Benz Axor 1833 AK
  • Hubraum: 7.201 cm³
  • Leistung: 240 KW / 326 PS
  • Leergewicht: 11.100 kg
  • Zul. Gesamtgewicht: 18.000 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h

Aufbau:

  • Hersteller: Empl Fahrzeugwerk GmbH Deutschland
  • Fabrikationsnummer: 511139001
  • Baujahr: 2013
  • Besatzung: 1/2

Monitore:

Frontmonitor:

  • Hersteller: Alco Fittings GmbH
  • Modell: PowerFighter 2-EU
  • Leistung: 2.000 l/min
  • Steuerung: aus der Kabine
  • Schwenkbereiche: horizontal und vertikal

Dachmonitor:

  • Hersteller: Alco Fittings GmbH
  • Modell: Alco PowerFighter APF
  • Leistung: 2.400 l/min

Feuerlöschkreiselmpumpe:
Typ: FPN 10-2000 / NP 3000
Förderleistung: 2.000 l/min bei 10 bar

Löschmittel:
Wasser: 4.000 l
Mehrbereichsschaummittel: 500 l Sthamex-F15

Beladung/Ausstattung:

Geräteraum GR1:

  • 2x Atemschutzgerät
  • 2x Ersatzflaschen
  • 2x Feuerwehrleine FL30-KF
  • 2x Feuerlöscher 12kg ABC-Löschpulver
  • 2x Feuerlöscher 5kg CO2
  • 2x Feuerlöscher Metallbrand
  • 7x Verkehrsleitkegel, vollreflektierend, ca. 500mm hoch
  • 4x Leitkegelleuchte
  • 1x Werkzeugkasten
  • 1x Verbandskasten
  • 1x Rundschlinge
  • 2x Schäkel
  • 1x Multifunktionales "Halligan Tool"
  • 1x Spalthammer
  • 1x Axt B2 SB-A
  • 1x Bügelsäge B
  • 1x Wiederhopfhacke mit Schneidenschutz
  • 2x Schnittschutzkleidung Form C
  • 2x Schutzhelm
  • 1x Kettensäge
  • 1x Ersatzkette
  • 2x Fäll- und Spaltkeil
  • 1x Doppelkanister
  • 3x Schutzbrille

Geräteraum GR2:

  • 2x Feuerlöscher 12kg ABC-Löschpulver
  • 2x Feuerlöscher 5kg CO2
  • 2x Feuerlöscher Metallbrand
  • 1x Rettungsplattform mit Zubehör
  • 2x Hitzeschutzkleidung

Geräteraum GR3:

  • 6x Druckschlauch D25-15
  • 6x Schlauchtrageriemen
  • 2 C-D Übergangsstück
  • 2x Mehrzweckstrahlrohr DM
  • 1x Verteiler CV C-DCD
  • 6x Druckschlauch C 42-15
  • 5x Druckschlauch B 74-20
  • 1x verteiler
  • 1x Schaumsaugschlauch

Geräteraum GR4:

  • 1x Hohlstrahlrohr C
  • 1x Kombinationsschaumrohr M4/s4-B
  • 1x Zumischer Z4 R
  • 1x Schaumstrahlrohr S8
  • 1x zumischer Z8 R
  • 1x Standrohr 2B
  • 1x Stützkrümmer SK
  • 1x Seilschlauchhalter
  • 1x Schlüssel B
  • 1x Schlüssel C
  • 1x Löschlanze
  • 1x Druckschlauch B 20m
  • 1x Verteiler BV oder BK
  • 2x Ansaugschlauch D1500
  • 1x Ansaugschlauch D3000 mit 2x Kupplung D
  • 1x Ansaugschlauch D3000 mit einseitiger C-Kupplung
  • 1x Hohlstrahlrohr B
  • 2x Hohlstrahlrohr C

Geräteraum GR:

  • 2x Druckschlauch B 5m
  • 1x Sammelstück A-3B
  • 1x Verteiler BB-CBC
  • 1x A-B Übergangsstück
  • 1x B-C Übergangsstück
  • 2x Mehrzweckleine
  • 1x Schachthaken
  • 1x Hydroschild Gr.C
  • 3x Kupplungsschlüssel ABC
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 LED-Kennleuchten FG Hänsch Nova LED
  • 2 Frontblitzer Hänsch Typ40 pico LED
  • 2 LED-Heckleuchten
  • Presslufthorn Max Martin 2297 GM
Besatzung 1/2 Leistung 240 kW / 326 PS / 322 hp
Hubraum (cm³) 7.201 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 03.06.2017 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 4320

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Schweinfurt

Alle Einsatzfahrzeuge aus Schweinfurt ›