Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Main-Kinzig 14/84-08

Rotkreuz Main-Kinzig 14/84-08
Rotkreuz Main-Kinzig 14/84-08
  • Rotkreuz Main-Kinzig 14/84-08

Einsatzfahrzeug-ID: V136390 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Main-Kinzig 14/84-08 Kennzeichen HU-RK 3604
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenMain-Kinzig-Kreis (HU, MKK, GN, SLÜ)
Wache DRK RW Hanau Zuständige Leitstelle Leitstelle Main-Kinzig (HU, MKK)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 316 CDI BlueTec Auf-/Ausbauhersteller HospiMobil
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungswagen/Mehrzweckfahrzeug (RTW/MZF) der DRK Rettungsdienst Main-Kinzig gGmbH.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI BlueTec
Kofferaufbau: Dülmer Fahrzeugbau GmbH
Ausbau: HospiMobil

Neuerungen gegenüber vorhergehenden Fahrzeugen des DRK Hanau Baujahr 2014:

  • InterSection Lights FederalSignal NanoLED statt MicroPulse
  • Änderung der Fahrzeugbeladung
  • Änderung der Mittelkonsole zugunsten eines Rucksackstauplatzes für Mitarbeiter
  • Änderung Verbau der elektr. Dokumentation "MedicalPad"
  • Änderung des Verbaus von Adalit Handlampe und Handfunkgerät
  • Fahrzeugdrucker
  • Fahrzeuganbindung mittels WLAN an Wachennetzwerk
  • CarlsBox mit LTE-Standard

Ausstattung:

  • Unfalldatenschreiber
  • Klimaanlage (Fahrer+Patientenraum)
  • Webasto Standheizung
  • Navigations/Einsatzleitsystem CARLS CBR903
  • 4m BOS Funkgerät Motorola FuG 8b
  • Digitalfunkgerät Motorola MTP850 FuG HRT
  • Digitalfunkgerät Motorola MTM800E MRT
  • Zweiter Funkhörer im Patientenraum
  • Infusionswärmefach
  • Kompressorkühlschrank
  • Nachtbeleuchtung Patientenraum
  • LED Umfeldbeleuchtung
  • Heckwarnanlage

Beladung:

  • Kreislaufrucksack Rocksnake Viper TX
  • Atmungsrucksack Rocksnake Viper TX
  • Defi/EKG Physiocontrol LifePak 15
  • BeatmungsgerätDräger Oxylog 1000
  • Absaugpumpe Weinmann Accuvac Pro
  • Perfusor B.Braun Perfusor compact
  • Fahrtrage Stollenwerk
  • Tragestuhl Dlouhy Lite
  • Schaufeltrage Ferno 65 EXL
  • Vakuummatratze Schnitzler
  • Spineboard Laerdal
  • Vidacare EZ IO Intraossärbohrer
  • MANV-Tasche
Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • Warnbalken FederalSignal Legend
  • Frontblitzer FederalSignal MicroPulse
  • IntersectionLights FederalSignal NanoLED
  • Sondersignalanlage FederalSignal AL252N
  • Heckbalken FederalSignal EMS Escape mit intergierter
    • Heckwarnanlage
    • Brems- und Blink-LEDs
    • Umfeldbeleuchtung
Besatzung 1/1 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.800
Tags
k.A.
Eingestellt am 17.05.2017 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 324

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Main-Kinzig-Kreis (HU, MKK, GN, SLÜ)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Main-Kinzig-Kreis (HU, MKK, GN, SLÜ) ›