Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Erlangen 11/10-05

Rotkreuz Erlangen 11/10-05 (a.D.)
Rotkreuz Erlangen 11/10-05 (a.D.)
  • Rotkreuz Erlangen 11/10-05 (a.D.)
  • Rotkreuz Erlangen 11/10-05 (a.D.)
  • Rotkreuz Erlangen 11/10-05 (a.D.)
  • Rotkreuz Erlangen 11/10-05 (a.D.)
  • Rotkreuz Erlangen 11/10-05 (a.D.)
  • Rotkreuz Erlangen 11/10-05 (a.D.)
  • Rotkreuz Erlangen 11/10-05 (a.D.)
  • Rotkreuz Erlangen 11/10-05 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V136383 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Erlangen 11/10-05 Kennzeichen ER-A 146
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernNürnberg
Wache BRK RW Erlangen Zuständige Leitstelle Leitstelle Nürnberg (N, ER, ERH, FÜ, LAU)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Bayerisches Rotes Kreuz (BRK)
Klassifizierung Kommandowagen Hersteller Audi
Modell A6 Allroad quattro Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr 2000 Erstzulassung 2000
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Kommandowagen (KdoW) des BRK Kreisverbandes Erlangen-Höchstadt auf Basis eines Audi A6 Allroad Quattro.

 

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um ein sogenanntes Nullserienfahrzeug der Audi-AG, sprich um ein Vorführfahrzeug, bzw. einen Prototypen für dieses Fahrgestell. Nicht selten werden derartige Nullserienfahrzeuge, im Anschluss an ihrer Erprobungsphase, an Hilfsorganisationen, Feuerwehren, etc. abgegeben. Allerdings dürfen diese Fahrzeuge nach Beendigung ihrer Dienstzeit nicht weiter verkauft werden, sondern müssen dann unverzüglich verschrottet werden.

  • Fahrgestell: Audi A6 Allrad
  • Ausbau: Eigen
  • Baujahr: 2000
  • Indienststellung: 2005
  • Leistung: 132 kW
  • Hubraum: 2496 ccm
  • zul Gesamtgewicht: 2.420 kg
  • Leergewicht: 1.865 kg
  • Länge: 4.833 cm
  • Breite: 1.860 cm
  • Höhe: 1.444cm

Bevor das Fahrzeug als KdoW Verwendung fand, wurde es von 2005 bis Mitte 2014 durch den jeweils diensthabenden Leitenden Notarzt genutzt. Im Sommer 2014 konnte ein neues NEF auf einem Audi Q5 Fahrgestell für den Ltd. Notarzt in Dienst gestellt werden.

Im Jahr 2016 wurde der Audi dann entgültig ausgesondert und durch einen hochgeländegängigen Lada Niva ersetzt.

Fahrzeug in ursprünglichem Erscheinungsbild als LNA-NEF: https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/6674/Rotkreu...ngen_4576-01_aD

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • FG Hänsch DBS 2000
Besatzung 1/0 Leistung 132 kW / 179 PS / 177 hp
Hubraum (cm³) 2.496 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.420
Tags
Eingestellt am 17.05.2017 Hinzugefügt von Max Kunkel
Aufrufe 2887

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nürnberg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nürnberg ›