Einsatzfahrzeug: Florian Horb 01/50-01

Florian Horb 01/50-01SC
Florian Horb 01/50-01
VRW im Gelände vor Industriegebiet "Heiligenfeld"
  • Florian Horb 01/50-01
  • Florian Horb 01/50-01
  • Florian Horb 01/50-01 - Winteraufnahme im Neckartal
  • Florian Horb 01/50-01

Einsatzfahrzeug-ID: V136 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Horb 01/50-01 Kennzeichen HOR-B 1501
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergFreudenstadt (FDS)
Wache FF Horb am Neckar Abt. Horb-Stadt Zuständige Leitstelle Leitstelle Freudenstadt (FDS)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Vorausrüstwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell G 320 Auf-/Ausbauhersteller Barth
Baujahr 2002 Erstzulassung 2002
Indienststellung 2004 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Vorausrüstwagen (VRW) der Freiwilligen Feuerwehr Horb am Neckar.
Stationiert ist das Fahrzeug bei der Abteilung Horb-Stadt.

Fahrzeugdaten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz G 320
  • Ausbau: Barth Feuerwehrtechnik
  • Motor: 6 Zylinder
  • Hubraum: 3.199 cm³
  • Leistung: 215 PS
  • Gewicht: 3,5 t
  • Besatzung: 1/2 (3 Personen)

Ausstattung:

  • eingebauter Stromerzeuger 6,5 kW
  • tragbares Hydraulikaggregat
  • hydraulische Rettungsgeräte (Rettungszylinder, Schere, Spreizer, Pedalschneider)
  • Unterbaumaterial
  • 2 Hebekissen
  • Glasschneider
  • Motorsäge
  • Löschgerät Microcafs 50 l, 15 m Hochdruckschlauch
  • 6 kg Pulverlöscher
  • Lichtmast 2x 500 W mit Kabelfernbedienung
  • Verkehrswarngeräte

Altes Kennzeichen: FDS-HO 50

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Rundum-Tonkombination Hella RTK 6-SL mit BSX-F
  • Martin-Horn 2297 GM
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik pico
  • Doppelblitz-Kennleuchte Hänsch Comet am Heck
Besatzung 1/2 Leistung 158 kW / 215 PS / 212 hp
Hubraum (cm³) 3.199 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 08.07.2006 Hinzugefügt von Feuerwehr Horb
Aufrufe 29519

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Freudenstadt (FDS)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Freudenstadt (FDS) ›