Einsatzfahrzeug: BtF City-Airport Mannheim - HTLF

BtF City-Airport Mannheim - HTLF
BtF City-Airport Mannheim - HTLF
  • BtF City-Airport Mannheim - HTLF

Einsatzfahrzeug-ID: V135861 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname BtF City-Airport Mannheim - HTLF Kennzeichen MA-CA 1120
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergMannheim (MA)
Wache Flughafenfeuerwehr City Airport Mannheim Zuständige Leitstelle Leitstelle Mannheim (MA)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Flughafenfeuerwehr
Klassifizierung Hilfeleistungstanklöschfahrzeug Hersteller MAN
Modell 19.361 FAE Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 1990 Erstzulassung 1990
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungstanklöschfahrzeug HTLF 4000 der Betriebsfeuerwehr City-Airport Mannheim

Fahrgestell: MAN 19.361 FAE
Aufbau: Rosenbauer/ Thoma
Baujahr: 1990

Löschmittel:
Wasser: 4.100 l
Schaummittel AFFF: 360 l

Beladung/ Ausstattung:

  • Pump and Roll-Betrieb
  • Seilwinde Rotzler
  • Stromerzeuger, fest verbaut
  • Lichtmast
  • Wasser- und Schaumwerfer auf dem Kabinendach mit Fernsteuerung
  • Hochdruckschnellangriff mit formstabilem Druckschlauch
  • Schnellangriff mit in Buchten gelegtem Druckschlauch
  • Schaumschnellangriff mit in Buchten gelegtem Druckschlauch und Schaumrohr

Laufbahn:

  • 1990 -unbekannt: Werkfeuerwehr Flughafen Nürnberg
  • unbekannt - 2015: Werkfeuerwehr Roche Grenzach-Wyhlen
  • 2015: Generalüberholung durch Thoma
  • seit 2015: BEtriebsfeuerwehr City-Airport Mannheim

Das Hilfeleistungstanklöschfahrzeug 4000 der Betriebsfeuerwehr City-Airport Mannheim wurde ursprünglich 1990 von Rosenbauer auf einem MAN 19.361 FAE für die Feuerwehr des Flughafens Nürnberg aufgebaut. Nachdem es dort um die Jahrtausendwende außer Dienst gestellt wurde gelangte es zur Werkfeuerwehr Roche in Grenzach-Wyhlen, welche es bis 2015 nutzte. Nach einer Generalüberholung bei Thoma kam das Fahrzeug nach Mannheim an den City-Airport.

Die noch vorhandene Seilwinde von Rotzler wurde zwischenzeitlich stillgelegt und wird nicht mehr genutzt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Drehspiegelkennleuchten Bosch RKLE 110
  • 2 Frontblitzer Hella BSX-micro
Besatzung 1/5 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 17.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 18.04.2017 Hinzugefügt von Blaulichtjäger112
Aufrufe 8247

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Mannheim (MA)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Mannheim (MA) ›