Einsatzfahrzeug: Sehnde – Btf K+S Kali GmbH Werk Bergmannssegen-Hugo – HLF 20

Sehnde – Btf K+S Kali GmbH Werk Bergmannssegen-Hugo – HLF 20
Sehnde – Btf K+S Kali GmbH Werk Bergmannssegen-Hugo – HLF 20

Einsatzfahrzeug-ID: V135848 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Sehnde – Btf K+S Kali GmbH Werk Bergmannssegen-Hugo – HLF 20 Kennzeichen H-KS 1125
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenRegion Hannover (H)
Wache Btf K+S KALI GmbH, Werk Bergmannssegen-Hugo Zuständige Leitstelle Leitstelle Hannover (H)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Betriebsfeuerwehr (BtF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 18.340 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2015 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 der Betriebsfeuerwehr K+S Kali GmbH, Werk Bergmannssegen-Hugo in Sehnde.

Fahrgestell:
MAN TGM 18.340 4x4 BB

  • automatisiertes Schaltgetriebe MAN TipMatic
  • Motor: MAN D0836 (Euro 6)
  • Motorleistung: 251 kW / 340 PS bei 2.200 U/min
  • Hubraum: 6.871 ccm
  • Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h
  • Leermasse: 9.915 kg
  • zul. Gesamtmasse: 17.500 kg
  • Achslast vorne / hinten: 7.500 / 10.000 kg
  • Länge: 7.970 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.280 mm
  • Radstand: 4.250 mm

Aufbau:
Ziegler Group

  • Ziegler Sicherheitskabine Z-Cab
  • Alpas-Aufbausystem

Aufbau/Beladung:

Feuerlöschkreiselpumpe:

  • Typ: FPN 10-2000
  • Hersteller: Ziegler
  • Modell: FPN 10-2000-1HL
  • Förderleistung: 2.000 l/min bei 10 bar
  • Bediensystem Ziegler Z-Control

Löschmittel:

  • Wasser: 3.000 l
  • Schaummittel: 120 l (Mehrbereichsschaum 1%)

Ausstattung:

  • 4 PA im Mannschaftsraum
  • Umfeldbeleuchtung
  • Rettbox-Air für Druckluft und Strom
  • pneumatischer Lichtmast mit 2 x 3 LED-Leuchten
  • Einpersonenhaspel Schlauch

Beladung u.a.:

Geräteraum G1:

  • 1 Dunghake
  • 1 Dunggabel
  • 2 Stoßbesen
  • 1 Stechschaufel
  • 1 Sandschaufel
  • 1 Spaten
  • 1 Spineboard (+ Gurtspinne, Kopffixierung)
  • 1 Axt
  • 1 Feuerwehraxt
  • 1 Spalthammer
  • 1 Bolzenschneider
  • 1 Vorschlaghammer
  • 1 Erdankerziehgerät
  • 1 Dräger Rettungspack RPS 3500
  • 1 Rolltrage
  • 1 Sanitätsnotfalltasche
  • 1 Korbtrage teilbar
  • 1 Vakuummatratze
  • 2 Wolldecken
  • 2 Paar Schutzhandschuhe
  • 1 Abschleppseil
  • 4 Schäkel
  • 1 Rundschlinge
  • 8 Heringe
  • 1 Erdanker
  • 1 Mehrzweckzug
  • 1 Unterlegkeil
  • 4 Optima Blitzleuchten

Geräteraum G2:

  • 4 leichte CSA-Schutzanzüge
  • 2 Schutzbrillen
  • 4 Paar Schutzhandschuhe
  • 2 Schachtabdeckung
  • 1 Schnittschutzhose
  • 1 Forsthelm
  • 1 Kanister 5 l
  • 1 Stativ
  • 1 Scheinwerferaufnahmebrücke
  • 2 Leitungsroller
  • 1 Kanister 20 l
  • 1 Kraftstoffabsaugvorrichtung
  • 1 Säbelsäge
  • 1 Motorsäge mit Ersatzkette, Spaltkeil
  • 1 Doppelkanister
  • 1 Schnittschutzhose
  • 1 Forsthelm
  • 1 Bügelsäge
  • 2 Scheinwerfer auf Flutlichtrage
  • 1 Deltabox
  • 1 Sturmverankerungssatz
  • 2 Feuerlöscher PG6
  • 1 Feuerlöscher K5
  • 1 Stromerzeuger Eisemann BSKA 9E ISO/DW (9 kVA)
  • Fahrgestellwerkzeug
  • 1 Unterlegkeil

Geräteraum G3:

  • 2 Atemanschlüsse
  • 2 Pressluftatmer PSS 5000
  • 2 Atemschutzflaschen 6 l
  • 3 Hohlstrahlrohre C
  • 1 Zumischer Z4
  • 1 Ansaugschlauch D
  • 1 Kombischaumrohr S/M4
  • 1 Übergangsstück C-D
  • 1 Standrohr B
  • 1 Schlüssel C
  • 1 Griffschlüssel B
  • 1 Paar Schachthaken
  • 4 Seilschlauchhalter
  • 2 Hohlstrahlrohre mit Stützkrümmer
  • 2 Übergangsstücke B-C

Geräteraum G4:

  • 1 Hebekissen W25
  • 1 Hebekissen W10
  • 1 Rettungszylinder Holmatro RA 4332 C
  • 2 Pressluftflaschen für Hebekissen
  • 2 Unterbauschiebeblöcke
  • 2 Mulden
  • 1 Satz Formholz
  • 1 Grobreinigungsset
  • 1 Feuerwehrwerkzeugkasten
  • 1 Hebekissenzubehör
  • 1 Packung Einweghandschuhe
  • 4 Fluchthauben

Geräteraum G5:

  • 1 Verteiler B/CBC
  • 3 Druckschläuche B-20
  • 4 Schlauchtragekörbe je 3 Druckschläuche C-15
  • 1 Schlauchwickelapparat
  • 2 Mehrzweckleinen
  • 1 Drahtschutzkorb
  • 1 Sammelstück A-BBB
  • 1 Saugkorb A
  • 1 Übergangsstück A-B
  • 1 Druckschlauch B-5
  • 1 Verteiler B/CBC
  • 1 Druckschlauch B-20

Geräteraum G6:

  • 1 Schnellangriff 50 m
  • 1 Hohlstrahlrohr C
  • 2 Druckschläuche B-20
  • 1 Schutzdeckenset
  • 1 Bereitstellungsplane
  • 1 Rettungszylinder Holmatro RA 4321
  • 1 Rettungszylinder Holmatro RA 4322 C
  • 1 Hydraulikaggregat Holmatro Elektro Duopumpe
  • 1 Schneidgerät Holmatro CU 4050 C NCT II
  • 1 Spreizer Holmatro Spreader SP 5260

Geräteraum GR:

  • 3 Kupplungsschlüssel

Dach:

  • 3 Schlauchbrücken
  • 4-tlg. Steckleiter
  • 4 Saugschläuche
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Doppelblitzleuchten Hänsch Nova-S
  • Drehspiegelleuchte Hella KL 7000 am Heck
  • Starktonhörner
Besatzung 1/8 Leistung 250 kW / 340 PS / 335 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 17.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 17.04.2017 Hinzugefügt von Rüdiger Barth
Aufrufe 20568

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Region Hannover (H)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Region Hannover (H) ›