Einsatzfahrzeug: Baarn - Brandweer - TMF - 46-751

Baarn - Brandweer - TMF - 46-751
Baarn - Brandweer - TMF - 46-751
  • Baarn - Brandweer - TMF - 46-751

Einsatzfahrzeug-ID: V135654 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Baarn - Brandweer - TMF - 46-751 Kennzeichen BP-TZ-10
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Utrecht (Provinz Utrecht)
Wache Brandweer Baarn Post Baarn Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Teleskopmast Hersteller Mercedes-Benz
Modell Econic 2733 LL Auf-/Ausbauhersteller Metz
Baujahr 2004 Erstzulassung 2004
Indienststellung 2011 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Teleskopmastfahrzeug (TMF - Hoogwerker; HW-32) der regionalen Feuerwehr Utrecht, Veiligheidsregio Utrecht, Region Nr. 09, stationiert bei der Freiwilligen Feuerwehr Baarn an der Wache Baarn.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell:
Econic 2733 LLF
Baujahr:
2004
Ausbau:
Metz

Eingesetzt wird das Fahrzeug bei der Brandbekämpfung und der Menschenrettung aus Höhen und Tiefen.

Aufbau:

  • Metz Aerials Karlsruhe - Hubrettungsbühne B 32
  • Podium in Alugerippebauweise
  • Waagrecht-Senkrecht-Abstützung mit Bodendrucküberwachung, stufenlose Abstützbreite 2.430 mm bis 5.930 mm
  • Hubrettungssatz, 3-teiliges Teleskop mit angehängtem Korbarm
  • CANBUS-Steuerung
  • Korb in Alu-Bauweise, Tragkraft ca. 500 kg

Ausstattung:

  • Umfeldbeleuchtung
  • Rückfahrscheinwerfer an den Seitenspiegeln
  • Wenderohr
  • Steigleitung
  • Krankentragenhalterung
  • Atemschutzanschlüsse im Korb und Flaschenbatterie am Drehkranz
  • Nachlauflenkachse
  • Rückfahrkamera
  • Ladeerhaltung 230V
  • Digitalfunk
  • Datenfunk

Laufbahn:

  • 2004 - 2009: Brandweer Groningen Post Sontweg
  • 2009 - 2010: Vorführ- und Leihfahrzeug für die Firma Hilton Engineering
  • 2011 - Heute: Brandweer Baarn Post Baarn

Brandweer Baarn:

Die Brandweer Baar ist die einzige Freiwillige Feuerwehr in der Gemeinde Baarn in der Provinz Utrecht. Die Brandweer Baarneveld zählt auf 30 Freiwillige sowie drei hauptamtliche Kräfte, die den Dienst tagsüber absichern. Die Wehr besitzt zehn Fahrzeuge.

Die Feuerwehr ist für den Schutz von 24.533 Einwohner auf einer Fläche von 33,03 km² zuständig. Die Gemeinde Baarn beherbergt die Ortschaften Baarn, Eembrugge, Lage Vuursche und Soestdijk.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Blitzkennleuchten Hänsch Comet-B
  • 2 Frontblitzer Haztec 4-1048-1
  • 2 Heckblitzer Haztec 4-1048-1
  • Pressluftanlage Max Martin 2297 NM
Besatzung 1/1 Leistung 240 kW / 326 PS / 322 hp
Hubraum (cm³) 7.201 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 27.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 02.05.2017 Hinzugefügt von RamonV
Aufrufe 810

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Utrecht (Provinz Utrecht)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Utrecht (Provinz Utrecht) ›