Einsatzfahrzeug: Florian Ebersdorf 46/01

Florian Ebersdorf 46/01
Florian Ebersdorf 46/01

Einsatzfahrzeug-ID: V135495 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Ebersdorf 46/01 Kennzeichen KC-FE 461
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernCoburg
Wache FF Ebersdorf Zuständige Leitstelle Leitstelle Coburg (CO, LIF, KC)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser Hersteller Iveco
Modell Daily 70 C 17 Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W) der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf, Stadt Ludwigsstadt, auf Basis eines Iveco Daily 70-170 und dem feuerwehrtechnischen Auf- und Ausbau durch die Firma Ziegler Feuerwehrgerätetechnik GmbH & Co. KG (Mühlau).

Mit dem Fahrzeug wurde ein TSF auf Mercedes-Benz 310 (T1) ersetzt.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Iveco Daily 70-170
  • Motor: Iveco .17 (Reihen-4-Zylinder Dieselmotor mit CommonRail-Direkteinspritzung)
  • max. Leistung: 125 kW / 170 PS bei 2.990 bis 3.500 U/min
  • max. Drehmoment: 430 Nm bei 1.250 bis 2.750 U/min
  • Hubraum: 2.998 cm³
  • Heckantrieb
  • 6-Gang-Schaltgetriebe
  • Länge: 6.300 mm
  • Breite: 2.300 mm
  • Höhe: 2.660 mm
  • Radstand: 3.750 mm
  • zulässiges Gesamtgewicht: 7.000 kg
  • Leergewicht: 3.855 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Besatzung: 1/5//6

Aufbau:

  • Ziegler Feuerwehrgerätetechnik Gmbh & Co. KG Mühlau - TSF-W nach DIN 14530-17
  • Aufbau in ALPAS-Bauweise (ALu-PAneel-System) mit fünf Geräteräumen und ZOR-System (Ziegler-Optimiertes-Rolladensystem) sowie tiefgezogenen Geräteräumen vor der Hinterachse (G 1 und G 2)
  • Tragkraftspritze fest verbunden mit Löschwasserbehälter und ein Abgang an Schnellangriff, bzw. Tankfülleitung gekuppelt
  • Schnellangriffseinrichtung C, 2x C-Druckschlauch 15 m in Buchten mit Hohlstrahlrohr
  • Löschwasserbehälter PE mit nutzbarem Inhalt von 800 l, füllbar über TS oder Tankfüllstutzen B
  • Lichtmast, manuell pneumatisch ausfahrbar, 4x LED-Scheinwerfer 12 V, Versorgung über das Bordnetz
  • Umfeldbeleuchtung in LED-Technik
  • Geräteraumbeleuchtung in LED-Technik
  • Rückfahrkamera Waeco

Beladung:

Geräteraum G1:

  • Stechschaufel
  • 2x Stoßbesen
  • Feuerwehraxt
  • Halligan-Tool
  • Spalthammer
  • Krankenhausdecke
  • 4x Saugschläuche A
  • Spaten
  • Motorsäge Stihl
  • Ersatzkette
  • 2x Spaltkeile
  • Doppelkanister
  • Bügelsäge
  • 9x Druckschlauch C-15
  • 3x Schlauchbrücken

Geräteraum G2:

  • 6x Verkehrsleitkegel
  • Brechstange
  • Stativ
  • 2x Faltsignale
  • Abgasschlauch
  • Aufnahmebrücke
  • 2x Scheinwerfer 1.000 W
  • Sturmverankerungssatz
  • Kanister 5 l
  • Kabeltrommel
  • Stromerzeuger 6,5 kVA Eisemann

Geräteraum G3:

  • Axt
  • 2x Schnittschutzkleidung
  • 2x Forsthelme
  • 4x Atemanschlüsse
  • 4x Kombinationsfilter
  • 5x Druckschläuche B-20
  • Werkzeugkasten
  • Abschleppseil
  • 4x PA-Ersatzflaschen
  • 3x Seilschlauchhalter
  • 4x Atemschutzgeräte
  • 2x Fluchthauben
  • 3x Hohlstrahlrohre C
  • Druckbegrenzungsventil
  • Führungsleine
  • 4x Feuerwehrleinen
  • 6x Bindestränge
  • Übergangsstück A-B
  • 2x Übergangsstück B-C
  • Übergangsstück C-D
  • Sicherheitsgurttasche
  • CO²-Löscher
  • Tauchpumpe TP 4/1

Geräteraum G4:

  • Steckleiterverbindungsteil
  • Saugkorb
  • Drahtschutzkorb
  • 2x Mehrzweckleinen
  • Überflurhydrantenschlüssel
  • 3x Druckschläuche C-15
  • 4x Druckschläuche B-20
  • Standrohr 2B
  • Unterflurhydrantenschlüssel
  • Feuerlöscher P6
  • Sammelstück
  • Druckschlauch B-5
  • Kanister 10 l
  • Ausgießer
  • 2x Schaummittelbehälter für MSP
  • 2x Druckschläuche C-15 als Schnellangriff mit Hohlstrahlrohr C
  • Strahlrohr BM mit Stützkrümmer
  • Mittelschaumpistole (MSP)
  • Atemschutzüberwachungstafel
  • 3x Strahlrohr CM
  • Mulde
  • 2x Ölbindemittel 20 l
  • Kübelspritze
  • Schachthaken
  • Verteiler B-CBC mit angekuppeltem Druckschlauch B-20

Geräteraum GR:

  • Steckleiter 4-teilig
  • Einsteckteil
  • Abgasschlauch Fahrzeug
  • Abgasschlauch TS
  • 3x Kupplungsschlüssel ABC
  • Tragkraftspritze TS 8/8 Magirus

Fahrer-/Mannschaftsraum:

  • Handscheinwerfer
  • 3x Handleuchten
  • 4x Handsprechfunkgeräte
  • Wagenheber
  • Wagenwerkzeug
  • 2x Unterlegkeile
  • 2x Warndreiecke
  • 9x Warnbekleidung
  • 2x Warnleuchten
  • Bolzenschneider
  • Verbandkasten Holz
  • Rettungsschere Robin
  • 2x Anhaltestäbe
  • Krankenhausdecke
  • Rettungstuch

Vielen Dank an die FF Ebersdorf, insbesondere an den 1. Kommandanten, für den freundlichen und unkomplizierten Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hänsch DBS 4000 LED-Warnbalken
  • 2x FG Hänsch Top Integro H LED-Kennleuchtenmodule an den Aufbauecken am Heck
  • 2x FG Hänsch Sutnik SL LED-Frontblitzer
  • 2x FG Hänsch DKL 600 Druckkammerlautsprecher
  • FG Hänsch Typ 620 Sondersignalanlage mit Stadt/Landschaltung
Besatzung 1/5 Leistung 125 kW / 170 PS / 168 hp
Hubraum (cm³) 2.998 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.000
Tags
Eingestellt am 01.04.2017 Hinzugefügt von Steffen Kauschke
Aufrufe 8424

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Coburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Coburg ›