Einsatzfahrzeug: Bergen op Zoom - Bedrijfsbrandweer SABIC Innovative Plastics b.v. - SLF - TS2

Bergen op Zoom - Bedrijfsbrandweer SABIC Innovative Plastics b.v. - SLF - TS2
Bergen op Zoom - Bedrijfsbrandweer SABIC Innovative Plastics b.v. - SLF - TS2
  • Bergen op Zoom - Bedrijfsbrandweer SABIC Innovative Plastics b.v. - SLF - TS2
  • Bergen op Zoom - Bedrijfsbrandweer SABIC Innovative Plastics b.v. - SLF - TS2
  • Bergen op Zoom - Bedrijfsbrandweer SABIC Innovative Plastics b.v. - SLF - TS2
  • Bergen op Zoom - Bedrijfsbrandweer SABIC Innovative Plastics b.v. - SLF - TS2

Einsatzfahrzeug-ID: V135279 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Bergen op Zoom - Bedrijfsbrandweer SABIC Innovative Plastics b.v. - SLF - TS2 Kennzeichen BT-ZL-96
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Noord-Brabant (Provinz Nordbrabant)
Wache Bedrijfsbrandweer SABIC Innovative Plastics b.v. Post Bergen op Zoom Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Industrielöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Actros 3551 L Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2008 Erstzulassung 2008
Indienststellung 2008 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Sonderlöschfahrzeug (SLF - Schuimbluswagen; SB6-GS) der Bedrijfsbrandweer (Werkfeuerwehr) SABIC Innovative Plastics b.v. in Bergen op Zoom in der Veiligheidsregio Midden- en West-Brabant, Region Nr. 20.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell:
Actros 3551 L
Baujahr:
2008
Aufbau:
Ziegler Brandweertechniek

Eines von zwei fast identischen Sonderlöschfahrzeugen der Werkfeuerwehr SABIC Innovative Plastics b.v. die für jegliche Einsätze auf dem Werkgelände vorgehalten werden. Wärend TS1 vorwiegend auf die Brandbekämpfung ausgelegt wurde, wurde TS2 auf die technische Hilfeleistung und Chemieschutz ausgelegt.

Ausstattung:

  • Wassertank: 2.500 Liter
  • Schaummitteltank: 2.500 Liter
  • Pumpe: kombinierte Normal- / Hochdruck Feuerlöschpumpe Ziegler FPN 10-8000-1H mit einer Leistung von 8.000 l/min bei 10 bar und 400 l/min bei 40 bar
  • Dachwasserwerfer von Alco
  • 2 Schnellangriffseinrichtungen mit 80 Meter fomrfesten Druckschlauch in G5 und G6
  • Umfeldbeleuchtung
  • Lichtmast 4x 1.000 Watt auf 6 Meter ausfahrbar, pneumatisch
  • Leiterentnahmevorrichtung
  • Dachbeladungsentnahmevorrichtung
  • Nachlauflenkachsen
  • Ladeerhaltung 230V
  • Druckluftanschluss

Beladung:

  • 5 Atemschutzgeräte 300 bar
  • Rüstsatz von Holmatro bestehend aus Hydraulikaggregat, Rettungsschere und Spreizer
  • Rettungszylinder von Holmatro
  • Hebekissen
  • Handwerkzeug
  • Chemieschutzausrüstung
  • Chemiepumpen
  • wasserführende Armaturen
  • Beleuchtungsmaterial
  • Stromverlängerungskabel
  • Kabeltrommeln

Bedrijfsbrandweer SABIC Innovative Plastics b.v.:

Die Werkfeuerwehr der SABIC Innovative Plastics b.v. in Bergen op Zoom ist eine aus freiwilligen Werksmitarbeitern zusammengestellte Wehr, die jedoch durch hauptamtliche Kräfte verstärkt wird. Sie ist innerhalb des Werkes Bergen op Zoom für den Schutz der Mitarbeiter und den Brandschutz zuständig. Das Werk umfasst vor allem chemische Anlagen, Fabriken zur Herstellung von hochwertigen Kunststoffen und die Technik- und Innovationsabteilung des Konzerns. Das Werk Bergen op Zoom ist das einzige Werk von SABIC Innovative Plastics b.v. mit einer eigenen Werkfeuerwehr in den Niederlanden. Daneben wird ein grösseres Werk in Geleen betrieben. Die Firma beschäftigt alleine am Werk Bergen op Zoom 1.300 Mitarbeiter. Die Werkfeuerwehr wurde im Jahre 1981 gegründet, das Werk an sich wurde jedoch schon 1971 in Betrieb genommen. SABIC Innovative Plastics steht für Saudi Basic Industries Corporation und ist eines der weltweit bedeutensten Betriebe der Petrochemie. Ihr Sitz liegt in Riad (Saudi-Arabien).

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Premier Hazard Optimax
  • 2 Frontblitzer Premier Hazard Economy LED
  • 2 Heckblitzmodule Hänsch TOP Integro
  • 1 Drehspiegelkennleuchte Hella Rotafix am Heck in orange
  • 1 Verkehrsleitanlage Code Narrowstick
  • 1 Druckkammerlautsprecher
Besatzung 1/5 Leistung 350 kW / 476 PS / 469 hp
Hubraum (cm³) 11.946 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 35.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 26.03.2017 Hinzugefügt von C.M.H.U.F
Aufrufe 7065

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Noord-Brabant (Provinz Nordbrabant)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Noord-Brabant (Provinz Nordbrabant) ›