Einsatzfahrzeug: OE-BXM (c/n 2113)

OE-BXM (c/n 2113)
OE-BXM (c/n 2113)
  • OE-BXM (c/n 2113)
  • OE-BXM (c/n 2113)

Einsatzfahrzeug-ID: V135002 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname OE-BXM (c/n 2113) Kennzeichen OE-BXM
Standort Europa (Europe)Österreich (Austria)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Bundespolizei
Klassifizierung Polizeihubschrauber Hersteller Aerospatiale
Modell AS-350 B1 (LBA: 3048) Auf-/Ausbauhersteller Behördenversion
Baujahr 1988 Erstzulassung 1988
Indienststellung 1988 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Polizeihubschrauber der Flugpolizei Österreich (Abt. des Bundesministerium für Inneres), stationiert an der Flugstelle Innsbruck (Tirol). Dieser Standort besteht seit 1956, seit 2005 ist der Flugbetrieb in einem gemeinsamen Gebäude mit der ÖAMTC- Flugrettung am Flughafen Innsbruck untergebracht.
Die Flugpolizei besitzt 16 Hubschrauber (7 EC135P2, 4 AS350B1, 2 AS355F2, 2AS355N2, 1Bell206B) und betreibt Standorte in Wien (2 Standorte), Linz, Salzburg, Hohenems, Klagenfurt, Graz und Innsbruck. Ein Teil der EC135 (4x) und der AS355F2 sind mit FLIR-Kameras ausgerüstet. Während die Luftrettung in Österreich durch die Flugpolizei mit aufgebaut wurde, sind die Luftrettungsstandorte 2001 dem ÖAMTC übergeben worden.


Modelldaten:

  • Triebwerk: Turbomeca Arriel 1D

  • Leistung: 1 x 694 PS Dauerleistung

  • Maximum Take-Off Weight (MTOW): 2200 kg

    Aerospatiale (AS) entwickelte die AS350 (Ecureuil / Eichhörnchen). Der Erstflug fand 1974 statt. Nach dem Zusammenschluss von AS und MBB zu Eurocopter wurde die AS350 weiterentwickelt. Ab 1986 wurde die Version 350B1 ausgeliefert. Seit 2016 wird die Maschine als H125 (AS350 B3e) ausgeliefert. Die AS350 wird sehr häufig im alpinen Raum eingesetzt und ersetzt inzwischen immer mehr die SA 315 LAMA. Im Jahr 2005 erfolgte mit einer AS350B3 eine Landung auf dem Mount Everest und damit ein nicht mehr zu überbietender Weltrekord. Ebenfalls hält die Ecureuil den Höhenweltrekord mit 13716 m, auch im Jahr 2005 mit einer modifizierten AS 350 B3 aufgestellt.
    Von der AS 350 gibt es seit 1979 mit der AS 355 auch verschiedene Versionen mit zwei Turbinen.

    Ausstattung (u.a.):

  • Lasthaken

  • Außenspiegel zur Außenlastkontrolle

  • Außenlastkorb

    OE-BXM
    Eurocopter AS 350B1
    c/n: 2113

    Baujahr: 1988

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/- Leistung 510 kW / 694 PS / 685 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.200
Tags
Eingestellt am 09.03.2017 Hinzugefügt von MH
Aufrufe 2853

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Österreich (Austria)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Österreich (Austria) ›