Einsatzfahrzeug: Elburg - Brandweer - TMF - 06-6951 (a.D.)

Elburg - Brandweer - TMF - 06-6951 (a.D.)
Elburg - Brandweer - TMF - 06-6951 (a.D.)
  • Elburg - Brandweer - TMF - 06-6951 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V134743 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Elburg - Brandweer - TMF - 06-6951 (a.D.) Kennzeichen BN-RN-65
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Gelderland (Provinz Gelderland)
Wache Brandweer Elburg Post Elburg Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Teleskopmast Hersteller DAF
Modell AS 75 PC Auf-/Ausbauhersteller Hilton Kommunal
Baujahr 2003 Erstzulassung 2003
Indienststellung 2003 Außerdienststellung 2017
Beschreibung

Ehemaliges Teleskopmastfahrzeug (TMF - Hoogwerker; HW-23,5) der regionalen Feuerwehr Noord- en Oost Gelderland, Veiligheidsregio Noord- en Oost Gelderland, Region Nr. 06, stationiert bei der Freiwilligen Feuerwehr Elburg an der Wache Elburg.

Fahrgestell: DAF
Modell:
FFN.CF 75.310 PC 590 (AS 75 PC)
Baujahr:
2003
Aufbau:
Hilton Engineering B.V.
Ausserdienststellung: 2017

Eingesetzt wird das Fahrzeug bei der Brandbekämpfung und der Menschenrettung aus Höhen und Tiefen.

Technische Daten:

  • Hersteller: Hilton Engineering B.V.
  • Modell: 240T, 3-teiliger Teleskoparm, 1-teiliger Telekop-Korbarm bis zu 75° abneigbar
  • Max. Rettungshöhe: 24 m
  • Nennrettungshöhe: 19 m
  • Max. Aufrichtewinkel: 75°
  • Max. Korbtraglast: 360 kg
  • Hilton Can-Bus Control System
  • Abstützung: Waagerecht-Senkrecht 4-fach mit Bodendrucksensoren

Der gesamte Mast stammt aus dem Jahre 1987 und war vorher auf einem Teleskopmastfahrzeug der Brandweer Zaanstad montiert. 2003 wurde es durch die Firma Hilton Engineering BV general überhollt und auf das neue Chassis verbaut.

Ausstattung:

  • Wenderohr mit einer Leistung von 2.000 l/min
  • Steigleitung
  • Krankentragenhalterung
  • Atemschutzanschlüsse im Korb und Flaschenbatterie (300 bar) am Drehkranz
  • Ladeerhaltung 230V
  • Digitalfunk
  • Datenfunk

Brandweer Elburg:

Die Brandweer Elburg ist die einzige Freiwillige Feuerwehr in der Gemeinde Elburg in der Provinz Gelderland. Die Brandweer Elburg zählt auf 30 Freiwillige zurück und besitzt neun Fahrzeuge und zwei Abrollbehälter.

Die Feuerwehr ist für den Schutz von 22.948 Einwohner auf einer Fläche von 65,95 km² zuständig. Die Gemeinde Elburg beherbergt die Ortschaften ’t Harde, Doornspijk, Stadt Elburg, Hoge Enk, Oostendorp und Wessinge.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Drehspiegelkennleuchten Hella KL 710
  • 2 Frontblitzer Premier Hazard R37
  • 1 Drehspiegelkennleuchte Hella KL 710 in orange am Heck
  • Pressluftanlage Max Martin 2297 NM
Besatzung 1/2 Leistung 231 kW / 314 PS / 310 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 26.500
Tags
Eingestellt am 28.02.2017 Hinzugefügt von RamonV
Aufrufe 785

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Gelderland (Provinz Gelderland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Gelderland (Provinz Gelderland) ›