Einsatzfahrzeug: Florian Freiberg 44

Florian Freiberg 44
Florian Freiberg 44

Einsatzfahrzeug-ID: V133375 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Freiberg 44 Kennzeichen LB-FN 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergLudwigsburg (LB, VAI)
Wache FF Freiberg a.N. Zuständige Leitstelle Leitstelle Ludwigsburg (LB)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 13.290 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Lentner
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug (LF) 20-Logistik der Freiwilligen Feuerwehr Freiberg am Neckar

Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4x4 BL
Aufbau: Lentner

2015 erhielt die FF Freiberg a.N. ein LF 20-Logistik, das von Lentner auf einem MAN TGM 13.290 4x4 BL aufgebaut wurde. Der Aufbau umfasst einen Mannschaftstraum, der Platz für sieben Feuerwehrangehörige bietet und über eine Sprechanlage mit der Fahrerkabine verbunden sowie zwei Geräteräume und eine Ladefläche, die über eine heckseitige Ladebordwand von Dautel erreichbar ist. Die Ladefläche bietet Platz für bis zu sechs Rollcontainer.

Zur Ausstattung gehören eine Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000, ein 1.500-l-Löschwasserbehälter und 150 Liter AFFF- und 50 Liter Class-A-Schaummittel. Die weitere Beladung umfasst u.a. einen hydraulischen Rettungssatz, eine Rettungsplattform, sechs Presslufttamer, eine 4-kVA-Dynawattanlage, ein Spineboard, einen Notfallrucksack sowie einen ausfahrbaren Lichtmast mit sechs Xenon-Strahlern.

Als Rollcontainer stehen zur Verfügung:

  • 1 Rollcontainer Atemschutz, sechs komplette Geräte, mit Masken und Ersatzflaschen
  • 1 Rollcontainer Tragkraftspritze, mit Saugschläuchen und Zubehör
  • 4 Rollcontainer Schlauch, mit jeweils 500 Meter B-Schlauch in Buchten
  • 1 Rollcontainer Strom / Licht, mit Powermoon, Stromerzeuger, Stativen, LED Scheinwerfern
  • 2 Rollcontainer Hochwasser, mit Kärcher Nasssauger, Spechtenhauser Pumpe Mini Chiemsee
  • 1 Rollcontainer Verkehrsabsicherung, mit 30 Leitkegel 75 cm, 15 LED Blitzleuchten, Faltschilde
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Lentner Sondersignal-Dachkonsole mit Hänsch LED-Modulen und integriertem Martin-Horn 2298 GM
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • LED-Heckkennleuchtenmodule Hella C-LED
Besatzung 1/8 Leistung 213 kW / 290 PS / 286 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.500
Tags
led
Eingestellt am 12.12.2016 Hinzugefügt von KaMü
Aufrufe 7191

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ludwigsburg (LB, VAI)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ludwigsburg (LB, VAI) ›

Anzeige