Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Nürtingen 58/49-01

Rotkreuz Nürtingen 58/49-01
Rotkreuz Nürtingen 58/49-01
im Einsatz mit dem RTH Christoph 22 aus Ulm

Einsatzfahrzeug-ID: V133302 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Nürtingen 58/49-01 Kennzeichen NT-RK 5849
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergEsslingen (ES, NT)
Wache DRK BS Weilheim/Teck Zuständige Leitstelle Leitstelle Esslingen (ES, NT)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Klassifizierung First-Responder/Helfer vor Ort Hersteller Volkswagen
Modell Amarok 2.0 TDI 4motion Auf-/Ausbauhersteller Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeuge (WAS)
Baujahr 2014 Erstzulassung 2014
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzfahrzeug der Helfer vor Ort HvO der DRK Bereitschaft Weilheim an der Teck

Fahrgestell:

VW Amarok DoubleCab 2.0 TDI 4Motion

  • Heavy-Duty-Federung
  • 8-Gang-Automatik
  • Motor: 2.0 BiTDI
  • Leistung: 132 kW / 179PS bei 4.000U/min
  • Hubraum: 1.968 ccm
  • L x B x H: 5.254 x 1.954 x 1.834 mm (ohne Sondersignalanlage
  • Radstand: 3.095 mm
  • Ladefläche: (L x B x H): 1.555 x 1.620 x 508 mm
  • Höhe Ladekante: 780 mm

Ausbau:

Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH

  • Sondersignalanlage
  • Mobile Seilwinde  Warn, Zugkraft: 36 kN
  • Kombiantenne Blankenburg RG 58 Low Loss inklusive FME-Stecker für 4m-Funk/Tetra (3dB)/GSM/GPS

Bott GmbH & Co.KG

  • Unterflurmodul

Auto Seidel GmbH

  • Unterfahrschutz für Motor, Getriebe und Differential
  • Fahrwerkhöherlegung um 25 mm

Design112

  • Beklebung

DRK Bereitschaft Weilheim

  • An Stylingbar montierte LED-Strahler (je 1.500 lm) mit abgeschwächter Rückfahrbeleuchtung
  • LED-Laderaumbeleuchtung mit Schaltung im Heck
  • Geteilte Laderaumabdeckung 22 mm Alu-Riffelblech Firma Off Road & Car Styling, Papeburg
  • Externe Stromversorgung mit Niederspannungsschutz, Zündunterbrechung, Ladeelektronik
  • 4 m-Band Funkgerät AEG Teledux 9

 Beladung:

  • Notfallrucksack PAX Wasserkuppe L-ST-FT2 in tagesleuchtgelb
  • Kindernotfallrucksack
  • Sauerstofftasche PAX
  • AED PhysioControl LifePak 1000 mit 3-Kanal EKG-Ableitung
  • Reanimationshilfe Lucas 2
  • Absaugpumpe Weinmann Accuvac Rescue
  • Deckensack
  • Krankentrage, klappbar
  • Schaufeltrage
  • Vakuummatratze
  • KED-System
  • Immboilisationstasche PAX
  • 2 Helme
  • 2 Infektionsschutzanzüge
  • 2 2 m-Band Funkgeräte Motorola GP 900, tragbar
  • Handlampe

Laufbahn:

  • 2014 - 2016: Vorführfahrzeug von Volkswagen
  • seit 2016: DRK Bereitschaft Weilheim an der Teck ("Rotkreuz Nürtingen 58/49-01")

Bevor dieser VW Amarok-Pickup von der DRK Bereitschaft Weilheim an der Teck zum Einsatzfahrzeug für ihre Helfer vor Ort umgebaut wurde, war er bei Volkswagen selbst als Vorführfahrzeug im Einsatz und wurde auf verschiedenen Messen gezeigt. Der 2014 von WAS zum Einsatzfahrzeug ausgebaute VW Amarok war ursprünglich in einem schlichten Design mit DLRG-Schriftzügen beklebt. Von der DRK Bereitschaft Weilheim an der Teck wurde das Fahrzeug weiter ausgebaut und an die eigenen Bedürfnisse angepasst.

Fahrzeug im Einsatz als Vorführer:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/119128

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Hänsch DBS 4000 mit Umfeldbeleuchtung und Verkehrswarnanlage
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 1 Handbedienteil FG Hänsch HBE 300
Besatzung 1/4 Leistung 132 kW / 179 PS / 177 hp
Hubraum (cm³) 1.968 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.040
Tags
Eingestellt am 07.12.2016 Hinzugefügt von Sundance81
Aufrufe 12996

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Esslingen (ES, NT)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Esslingen (ES, NT) ›