Einsatzfahrzeug: Stans - StpFW - TLF 35/20-2

Stans - StpFW - TLF 35/20-2
Stans - StpFW - TLF 35/20-2
  • Stans - StpFW - TLF 35/20-2
  • Stans - StpFW - TLF 35/20-2
  • Stans - StpFW - TLF 35/20-2
  • Stans - StpFW - TLF 35/20-2
  • Stans - StpFW - TLF 35/20-2

Einsatzfahrzeug-ID: V133193 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Stans - StpFW - TLF 35/20-2 Kennzeichen NW 23
Standort Europa (Europe)Schweiz (Switzerland)Nidwalden
Wache StpFW Stans Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1530 AF Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 35/20-2 der Stützpunktfeuerwehr Stans

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1530 AF
Aufbau: Rosenbauer
Aufbautyp: AT3 / SwissLine
Baujahr: 2015

Technische Daten:
Antrieb: Allrad, 4x4
Länge / Breite / Höhe: 7.050 / 2.520 / 3.400 mm
Radstand: 3.610 mm

Feuerlöschkreiselpumpe:
Typ: N35
Hersteller: Rosenbauer
Förderleistung: 3.500 l/min bei 10 bar
Schaumzumischung: Druckzumischanlage Digimatic 0,1 % - 6 %

Löschmittel:
Wasser: 2.000 l
Schaummittel: 200 l

Beladung/ Ausstattung:

  • Rückfahrkamera
  • Umfeldbeleuchtung
  • Lichtmast
  • 2 Schnellangriffe mit formstabilem S-Druckschlauch
  • Leiterentnahmehilfe
  • Stromerzeuger
  • Motorkettensäge
  • Wassersauger
  • Material zur Verkehrsabsicherung
  • Ein-Personen-Haspel mit B-Druckschlauch
  • Feuerlöscher
  • 2 Überdrucklüfter

Nach 21 Jahren konnte die Stützpunktfeuerwehr Stans im Jahr 2015 ihr auf einem Mercedes-Benz Unimog aufgebautes Tanklöschfahrzeug ersetzten. Das neue Tanklöschfahrzeug auf Basis eines Mercedes-Benz Atego wurde von Rosenbauer mit einem als SwissLine vermarkteten AT3-Aufbau versehen. Wie schon beim Vorgänger handelt es sich lediglich um ein Truppfahrzeug. Insgesamt fällt der Atego aber deutlich größer aus als der zuvor genutzte Unimog.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 4 LED-Kennleuchtenmodule FG Hänsch RSB-LED
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano
  • Presslufthorn Max Martin 2298 HM
Besatzung 1/1 Leistung 220 kW / 299 PS / 295 hp
Hubraum (cm³) 7.698 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.000
Tags
Eingestellt am 01.12.2016 Hinzugefügt von Christopher Benkert
Aufrufe 2512

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nidwalden

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nidwalden ›