Einsatzfahrzeug: Cala Rajada - Guardia Civil - FuStW

Cala Rajada - Guardia Civil - FuStW
Cala Rajada - Guardia Civil - FuStW
  • Cala Rajada - Guardia Civil - FuStW
  • Cala Rajada - Guardia Civil - FuStW

Einsatzfahrzeug-ID: V132162 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Cala Rajada - Guardia Civil - FuStW Kennzeichen PGC-2863-C
Standort Europa (Europe)Spanien (Spain)Islas Baleares (Balearische Inseln)Isla de Mallorca (Mallorca)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Renault
Modell Megane II Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen (FuStW) der Guardia Civil, stationiert in Cala Rajada auf der balearischen Insel Mallorca.

Fahrgestell: Renault
Modell: Mégane II 1.9 dCi
Ausbau: Behördenausbau

Die Guardia Civil:

Die Guardia Civil ist eine paramilitärisch aufgebaute Polizeieinheit in Spanien. Ihre Aufgabengebiete liegen sowohl im militärischen wie auch im öffentlichen Bereich. Durch ihre Doppelfunktion untersteht die Guardia Civil somit auch zwei Ministerien, dem Verteidigungsministerium und dem Innenministerium. Neben den normalen polizeilichen Aufgaben übernimmt die Guardia Civil den Grenzschutz und Zollaufgaben, vor allem in allen Häfen, Flughäfen und Bahnhöfen des Landes. Die Guardia Civil ist Flächendeckend auf dem gesamten Gebiet Spaniens verteilt und unterhällt 80.000 Mann Personal.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Federal Signal Vama Vista
Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 22.10.2016 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 1631

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Isla de Mallorca (Mallorca)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Isla de Mallorca (Mallorca) ›