Einsatzfahrzeug: Rettung Salzkotten 01 NEF 01

Rettung Salzkotten 01 NEF 01
Rettung Salzkotten 01 NEF 01
  • Rettung Salzkotten 01 NEF 01
  • Rettung Salzkotten 01 NEF 01
  • Rettung Salzkotten 01 NEF 01

Einsatzfahrzeug-ID: V131253 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rettung Salzkotten 01 NEF 01 Kennzeichen PB-FZ 2928
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenPaderborn (PB, BÜR)
Wache Kreis Paderborn RW Salzkotten Zuständige Leitstelle Leitstelle Paderborn (PB)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation kommunaler / landeseigener Rettungsdienst
Klassifizierung Notarzteinsatzfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vito 119 BlueTEC 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeuge (WAS)
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) des Rettungsdienstes im Landkreis Paderborn, stationiert auf der Rettungswache Salzkotten, auf Basis eines Mercedes-Benz Vito 119 BlueTEC 4x4 und dem Ausbau durch die Firma Wietmarscher Ambulanz-und Sonderfahrzeugbau (WAS).

Das NEF wird durch die Firma Gerken Mietservice GmbH im Rahmen einer Langzeitmiete zur Verfügung gestellt und wurde 2016 auf der Rettmobil in Fulda auf der Stand der Firma WAS ausgestellt.

Besetzt wird das NEF von hauptamtlichen Kräften des Kreises Paderborn sowie von haupt- und ehrenamtlichen Kräften der Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin e. V. im 12-Stunden-Dienst. Der Dienstwechsel findet täglich um 07:00 Uhr und um 19:00 Uhr statt. Das Einsatzgebiet umfasst die Stadt Salzkotten mit allen Ortsteilen, am Wochenende und in den Nachtstunden zum Teil die Stadt Delbrück.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Vito 119 BlueTEC 4x4

Technische Daten:

  • Motor: OM 651 DE 22 LA, R4-Dieselmotor
  • Motorleistung: 140 kW (190 PS) bei 3800U/min
  • Gemischaufbereitung: Common-Rail-Direkteinspritzung
  • Motoraufladung: Turbolader
  • Hubraum: 2143 cm³
  • Antrieb: Allradantrieb
  • Getriebe: 7G-Tronic Plus
  • Höchstgeschwindigkeit: 199 km/h
  • Abgasnorm: Euro 6
  • Länge: 5.370 mm
  • Breite: 1.9128 mm
  • Höhe: 2.070 mm
  • Radstand: 3.430 mm
  • Gesamtgewicht: 3.050 kg

Ausbau:

  • Hersteller: Wietmarscher Ambulanz-und Sonderfahrzeugbau (WAS)
  • Baujahr: 2016
  • Besatzung: 1/1

Ausstattung/Beladung (Nach DIN 75059):

  • Unfalldatenspeicher
  • Thermofach
  • Kühlfach
  • Handy-Freisprecheinrichtung
  • Navigationssystem
  • Fußschalter für Warnanlage
  • Schrank im Heckbereich
  • Arztsitz
  • Arbeitstisch
  • Analog und Digitalfunk Motorola/Sepura
  • programmierbarer Handhörer

Ausstattung nach QM Kreis Paderborn

Ausstattung u. a.:

  • Defi/EKG-Gerät Esser Corpuls 3
  • Beatmungsgerät Weinmann Medumat Transport
  • Absaugung Accuvac Rescue
  • Notfallkoffer
  • Notfallrucksack
  • Notarztkoffer
Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • LED-Warnbalken Standby W2 mit aufgesetzter Preßluftanlage der Firma Max Martin 2298GM
  • LED-Frontblitzer Standby BL88 im Kühlergrill verbaut
  • LED-Heckblitzer Standby BL88 in der Heckklappe verbaut
  • Heckwarnsystem mit gelb-blauen Standby L53 Leuchten
Besatzung 1/1 Leistung 140 kW / 190 PS / 187 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.050
Tags
Eingestellt am 07.09.2016 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 8102

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Paderborn (PB, BÜR)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Paderborn (PB, BÜR) ›

Anzeige