Einsatzfahrzeug: Florian Ellefeld 11/23-01 (a.D)

Florian Ellefeld 11/23-01 (a.D.)
Florian Ellefeld 11/23-01 (a.D.)
Aufgenommen beim 2. Oldtimertreffen des Oberfränkischen Feuerwehrmuseums im Schloß Schauenstein
  • Florian Ellefeld 11/23-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V130137 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Ellefeld 11/23-01 (a.D) Kennzeichen HO-07535
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)SachsenVogtlandkreis (V, AE, OVL, PL, RC)
Wache FF Ellefeld Zuständige Leitstelle Leitstelle Zwickau (V, Z)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Magirus Deutz
Modell FM 170 D 11 FA Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 1971 Erstzulassung 1971
Indienststellung 1993 Außerdienststellung 2010
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug 16/25 der Freiwilligen Feuerwehr Ellefeld im Vogtlandkreis in Sachsen.

1971 baute Magirus den Kofferaufbau mit 7 Geräteraume auf ein Magirus Deutz Fahrgestell vom Typ FM 170 D 11 FA auf und lieferte das Fahrzeug an die Feuerwehr Wetter (Ruhr).

Dort wurde das TLF 1993 ausgemustert und die FF Ellefeld konnte das Fahrzeug erwerben.

In Ellefeld lief der "Tanker" bis zum Jahr 2010 dann wurde er ausser Dienst gestellt und durch ein neues HLF 20/16 auf Mercedes Atego 1529 AF mit Rosenbauer AT2 ersetzt.

http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/99193/Florian_Ellefeld_1149-01

Ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Oberkotzau (Partnerwehr der FF Ellefeld) erwarb das Fahrzeug und seit dem ist es in Privatbesitz.

Daten zum Fahrzeug

Fahrgestell:

  • Magirus Deutz FM 170 D 11 FA
  • Hubraum 8424 cm³
  • Leistung 126 kW/176 PS bei 2650 U/min
  • Drehmoment 510 Nm bei 1300 - 1600 U/min
  • 5-Gang Schaltgetriebe ZF S 5-45
  • Länge 7025 mm
  • Breite 2465 mm
  • Höhe 3100 mm
  • Radstand 3750 mm
  • Leergewicht 6700 kg
  • Zul. Gesamtgewicht 11000 kg

Aufbau:

  • Magirus Kofferaufbau in Stahlgerippe Bauweise mit Blech verkleidet
  • begehbares Aufbaudach
  • festeingebauter Löschwasserbehälter mit 2400 l Inhalt
  • festeingebaute Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8, Förderleistung 1600 l/min bei 8 Bar
  • Magirus Staffelkabine für eine Besatzung von 1/5

Farbgebung:

  • Kabine, Aufbau, Geräteraumverschlüsse und der Kühlergrill sind in Feuerrot RAL 3000 lackiert
  • Stoßstange, Radkästen, Radläufe sowie Beschriftung in Reinweiß RAL 9010
  • Fahrgestell und Felgen in Tiefschwarz RAL 9005

Kommunikationstechnik:

  • 1 Fug 8b, 4m, festeingebaut (Stand FF Ellefeld)

Beladung:

  • Normbeladung TLF 16/25 nach DIN 14530
  • 4 tlg Steckleiter
  • 4 Atemschutzgeräte (2 Halterungen in der Kabine von der FF Ellefeld nachgerüstet)
  • Beleuchtungssatz bestehend aus 2x 1000 W Strahler, Stativ, Lichtbrücke, Verteilerstück
  • 5 kVA Stromerzeuger
  • Schaumausrüstung
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Drehspiegelkennleuchten Bosch RKLE 150
  • Heckkennleuchte Hella KL 700 Aufsteckmontage
  • Presslufthorn Fiamm TA/4 906 C
Besatzung 1/5 Leistung 126 kW / 171 PS / 169 hp
Hubraum (cm³) 8.424 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 11.000
Tags
Eingestellt am 04.07.2016 Hinzugefügt von HLF-Driver
Aufrufe 5110

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Vogtlandkreis (V, AE, OVL, PL, RC)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Vogtlandkreis (V, AE, OVL, PL, RC) ›

Anzeige