Einsatzfahrzeug: Florian Hamburg Dampfspritze (a.D.)

Florian Hamburg Dampfspritze (a.D.)
Florian Hamburg Dampfspritze (a.D.)
  • Florian Hamburg Dampfspritze (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V129609 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hamburg Dampfspritze (a.D.) Kennzeichen k.A.
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache BF Hamburg F 23 Barmbek (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Hand-/Pferdegezogenes Feuerwehrfahrzeug Hersteller Sonstige
Modell Double Vertical B Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 1892 Erstzulassung 1892
Indienststellung 1892 Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Dampfspritze der damaligen Feuerwache 10, Barmbek, in der Bachstraße.

Die Spritze stammt aus einer Serie von fünf im Jahr 1892 beschafften Dampfspritzen.

Gebaut wurde die Dampfspritze durch die Londoner Firma Shand, Mason & Co, dem damals führenden europäischen Spritzenbauer.

Die Pumpe ist auf einem vierrädrigen Wagen gesetzt und wird von zwei Pferden gezogen. Der Wagen hat eine Länge von 4.600 mm und eine Höhe von 3.250 mm, einschließlich des Schornsteins.

Am Heck und unmittelbar hinter dem Stau- und Sitzkästen, ist die mit Kohle befeuerte Dampfspritze installiert. Sie verfügt über einen Wasserrohrkessel und eine Dampfmaschine, ausgestattet mit drei Dampfzylindern und drei doppeltwirkenden Pumpen. Die Spritze hat einen Saugeingang und fünf Druckabgänge. Das Pumpensystem verfügt über einen Wasserdruckmesser, einen Dampfdruckmesser und eine Wasserstandanzeige.

Hersteller: Shand, Mason & Co
Modell: Double Vertical B

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 260 gpm / 1.180 l/min
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Alarmglocke
Besatzung 1/6 Leistung 1 kW / 2 PS / 2 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.000
Tags
Eingestellt am 11.06.2016 Hinzugefügt von Hamburger Feuerwehr Historiker e.V.
Aufrufe 8818

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›

Anzeige