Einsatzfahrzeug: Ford Mustang GT - MP-Soft-4-U - KdoW

Ford Mustang GT - MP-Soft-4-U - KdoW
Ford Mustang GT - MP-Soft-4-U - KdoW
- mit abgedeckten Blaulichtbalken -

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V128956 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Ford Mustang GT - MP-Soft-4-U - KdoW Kennzeichen KA-A 9
Standort SonstigesLeih-, Messe- und Vorführfahrzeuge
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation kommerzielles Unternehmen
Klassifizierung Kommandowagen Hersteller Ford
Modell Mustang GT Premium Auf-/Ausbauhersteller unbekannt
Baujahr 2013 Erstzulassung k.A.
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Kommandowagen KdoW als Showcar des Softwareherstellers MP-Soft-4-U GmbH

Fahrgestell: Ford Mustang GT Premium ("Mustang V")
Ausbau: Unbekannt
Baujahr: 2013

Technische Daten:
Motor: V8-Ottomotor
Höchstgeschwindigkeit: 290 km/h
Beschleunigung 0 - 100 km/h: 4,7 s

Beladung/ Ausstattung:

  • Feuerlöscher
  • Notfallrucksack
  • AED

Der Softwagehersteller MP-Soft-4-U baute anlässlich der Interschutz 2015 einen Ford Mustang GT Premium zum Feuerwehr-Showcar um und aus. Inspiriert durch den 50. Geburtstag der Marke Mustang und den Film "Need for Speed" reifte die Idee zur Umwandlung eines Ford Mustangs in einen Kommandowagen für die Feuerwehr heran. Das von Ford Mustang Deutschland bereitgestellte Fahrzeug aus dem Modelljahr 2013 wurde umfassend umgebaut. Neben optischem Tuning und Motortuning wurde der Mustang auch mit einer Sondersignalanlage und einer feuerwehrtechnischen Beladung ausgestattet.

Das Fahrzeug wurde von MP-Soft-4-U auf verschiedenen Messen und Ausstellungen gezeigt. Im Jahr 2015 zum Beispiel auf der Interschutz in Hannover und der Florian in Dresden sowie in 2016 auf der RETTmobil in Fulda.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Whelen Liberty
  • 2 Frontblitzer
  • 2 Frontblitzer in den Außenspiegeln
  • 1 Frontscheibenblitzer
  • Springlicht
Besatzung 1/1 Leistung 375 kW / 510 PS / 503 hp
Hubraum (cm³) 5.000 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 13.05.2016 Hinzugefügt von Jonas Müller
Aufrufe 10670

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Leih-, Messe- und Vorführfahrzeuge

Alle Einsatzfahrzeuge aus Leih-, Messe- und Vorführfahrzeuge ›