Einsatzfahrzeug: De Cocksdorp - Bedrijfsbrandweer Texel Airport - LF - 10-5933

De Cocksdorp - Bedrijfsbrandweer Texel Airport - LF - 10-5933
De Cocksdorp - Bedrijfsbrandweer Texel Airport - LF - 10-5933
  • De Cocksdorp - Bedrijfsbrandweer Texel Airport - LF - 10-5933
  • De Cocksdorp - Bedrijfsbrandweer Texel Airport - LF - 10-5933
  • De Cocksdorp - Bedrijfsbrandweer Texel Airport - LF - 10-5933
  • De Cocksdorp - Bedrijfsbrandweer Texel Airport - LF - 10-5933

Einsatzfahrzeug-ID: V127642 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname De Cocksdorp - Bedrijfsbrandweer Texel Airport - LF - 10-5933 Kennzeichen BL-17-HF
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Noord-Holland (Provinz Nordholland)
Wache Bedrijfsbrandweer Texel Airport - De Cocksdorp Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Flughafenfeuerwehr
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell LF 608 D Auf-/Ausbauhersteller Doeschot
Baujahr 1985 Erstzulassung 1985
Indienststellung 2001 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug (LF - Tankautospuit; TS7der Werkfeuerwehr des Texel Airport (EHTX) in De Cocksdorp auf der Insel Texel.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell: LF 608 D
Baujahr: 1985
Aufbau: Doeschot-Rosenbauer

Ausstattung:

  • Wassertank: 1.000 Liter
  • Schaummitteltank: 50 Liter
  • Pumpe: 1.800 l/min bei Normaldruck und 300 l/min bei Hochdruck

Laufbahn:

  • 1985 - 2001: Brandweer Texel Post De Cocksdorp
  • 2001 - Heute: Werkfeuerwehr Texel Airport - De Cocksdorp

Bedrijfsbrandweer Texel Airport:

Die Werkfeuerwehr des Texel Airport wird auf dem Gelände des Flughafens vor allem durch freiwillige Feuerwehrmitglieder der Insel aufrechterhalten, die dort in diversen Betrieben arbeiten. Die Werkfeuerwehr besitzt ber zwei Einsatzfahrzeuge. Im Alarmfall begeben sich die Feuerwehrangehörige von ihrem Arbeitsplatz direkt zum Gerätehaus. Die Mindestausrückestärke liegt bei 2 Mann, die Feuerwehren der Insel werden jedoch immer mit alarniert. Der Flughafen von Texel ist ein kleiner Flughafen mit einer Wiesenlandebahn.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Drehspiegelkennleuchten Hella KLJ80
  • 1 Drehspiegelkennleuchte Hella KLJ60 in orange am Heck
  • 1 Frontblinker Hella Comet 500
Besatzung 1/5 Leistung 63 kW / 86 PS / 84 hp
Hubraum (cm³) 3.782 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 6.500
Tags
Eingestellt am 04.03.2016 Hinzugefügt von Luke Beens
Aufrufe 2346

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Noord-Holland (Provinz Nordholland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Noord-Holland (Provinz Nordholland) ›