Einsatzfahrzeug: Florian Hamburg 36 WLF (HH-2988)

Florian Hamburg 32 WLF (HH-2988)
Florian Hamburg 32 WLF (HH-2988)

Einsatzfahrzeug-ID: V127185 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hamburg 36 WLF (HH-2988) Kennzeichen HH-2988
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache BF Hamburg F 36 Süderelbe (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Wechselladerfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Antos 2535 L Auf-/Ausbauhersteller Wille Karosseriebau
Baujahr 2015 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Wechselladerfahrzeug WLF der Feuer- und Rettungswache Süderelbe, F 36.

Bis Oktober 2020 war das Fahrzeug an der Technik- und Umweltwache, F 32, stationiert.

Eins von zwei im Jahr 2016 beschafften baugleichen Wechselladerfahrzeugen mit Ladekran.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Antos 2535 L 6x2
  • Motorleistung: 260 kW bei 2.200 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 7.698 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 26.000 kg
  • Leergewicht: 14.250 kg
  • Achslast vorne / hinten: 9.000 / 19.000 kg
  • Länge: 9.630 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 3.470 mm

Aufbau:

  • Wechselladereinrichtung: Multilift XR 16S.51
  • Feuerwehrtechnischer Ausbau: Wille

Ausstattung u.a.:

  • Ladekran Hiab X-HiDuo 188E-6, Hebekraft 4,65 t bei 3.300 mm Ausladung, 0,59 t bei 17.400 mm Ausladung
  • Seilwinde, montiert am Knickarm des Ladekrans, maximales Hubgewicht 2,5 t
  • ausfahrbarer Heckunterfahrschutz
  • Rückfahrkamera
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 4000 LED
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • Kennleuchte Hänsch Comet-B LED am Heck
Besatzung 1/1 Leistung 260 kW / 354 PS / 349 hp
Hubraum (cm³) 7.698 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 26.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 04.02.2016 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 36421

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›