Einsatzfahrzeug: Stroe - Koninklijke Landmacht - MZF - 764 (a.D.)

Stroe - Koninklijke Landmacht - MZF - 764 (a.D.)
Stroe - Koninklijke Landmacht - MZF - 764 (a.D.)
  • Stroe - Koninklijke Landmacht - MZF - 764 (a.D.)
  • Stroe - Koninklijke Landmacht - MZF - 764 (a.D.)
  • Stroe - Koninklijke Landmacht - MZF - 764 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V126733 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Stroe - Koninklijke Landmacht - MZF - 764 (a.D.) Kennzeichen BE-45-70
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Nederlandse Krijgsmacht (Streitkräfte)Koninklijke Landmacht (Heer)
Wache Brandweer Koninklijke Landmacht Post Generaal Majoor Koot Kazerne Stroe Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Militärische Feuerwehr
Klassifizierung Mehrzweckfahrzeug Hersteller DAF
Modell YA-126 Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 1958 Erstzulassung 1958
Indienststellung 1987 Außerdienststellung 1999
Beschreibung

Ehemaliges Mehrzweckfahrzeug (MZF; Personeel/Materieelvoertuig - PM 8) der Koninklijke Landmacht, eingesetzt durch die Brandweer der Generaal Majoor Koot Kazerne in Stroe in der Provinz Gelderland.

Fahrgestell: DAF
Modell: YA-126
Baujahr: 1958
Ausbau: Eigenausbau
Ausserdienststellung: 1999

Das Fahrzeug wurde als Krankenkraftwagen (KrKw) bei der Koninklijke Landmacht in Dienst gestellt und im Jahre 1987 zum Mehrzweckfahrzeug umgebaut. Dazu erhielt es eine Dachgalerie und zwei Transportrohre auf den Dachaufbau. Während seiner Laufbahn trug das Fahrzeug das militärische Kennzeichen KL-82-23.

Nach seiner Ausmusterung gelangte es in Privatbesitz und wurde durch den Eigentümer zum Camper ausgebaut. Bei dieser Gelegenheit wurden die blauen gegen gelbe Drehspiegelkennleuchten ausgetauscht.

Ausstattung:

  • 1 Dachgalerie
  • 2 Transportrohre
  • 2 Ersatzreifen
  • 2 Benzinreservekanister
  • Militärlicht

Laufbahn:

  • 1958-1987: Krankenkraftwagen (KrKW) Koninklijke Landmacht, Generaal Majoor Koot Kazerne in Stroe
  • 1987-1999: Mehrzweckfahrzeug (MZF) Koninklijke Landmacht, Generaal Majoor Koot Kazerne in Stroe
  • Seit 1999: In Privatbesitz

Generaal Majoor Koot Kazerne:

Die Generaal Majoor Koot Kazerne beherbergt das 100. Logistik- und Transportkommando (100 B&TCo) der Koninklijke Landmacht der Niederlande. Ferner ist dort auch das 101. Fernmeldebattalion (101 CIS Battalion) beheimatet. Das Logistik- und Transportkommando (B&TCo) verwaltet alle Güter der Koninklijke Landmacht, unter anderem Munition, Treibstoff, Nahrung und Wasser und hällt diese für Missionen, Übungen und Einsätzen bereit. Neben den Gütern hällt das Logistik- und Transportkommando (B&TCo) etliche Fahrzeuge auf LKW-Basis vor und Arbeitsgeräte. Wegen der Gefahr eines Zwischenfalls mit Gefahrgütern und der Gefahr von Verkehrsunfällen unterhällt die Generaal Majoor Koot Kazerne ebenfalls eine Brandweer.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 4 Drehspiegelkennleuchten Hella KLJ 60, zwei davon am Heck
  • 4 Seitenblitzer Code 3 Standard Halogen 4"x6"
Besatzung 1/7 Leistung 68 kW / 92 PS / 91 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 13.02.2016 Hinzugefügt von eestii
Aufrufe 2092

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Koninklijke Landmacht (Heer)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Koninklijke Landmacht (Heer) ›